Anzeige

 
Anzeige

Fachforum

Informationsplattform für Elektrofachkräfte

Pressemitteilung der VDE Verlag GmbH am 14.08.2018 um 08:00 Uhr

Das 5. Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des alltäglichen Arbeitsumfeldes des Instandhalters und behandelt dabei Neuerungen zu Richtlinien und gesetzlichen Vorschriften sowie Praxisberichte aus der Industrie. Das Forum findet vom 16. bis 17. Oktober 2018 in Offenbach am Main statt.

VDE-Verlag 5. Jahresforum Instandhaltung

Das 5. Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen findet vom 16. bis 17. Oktober 2018 in Offenbach am Main statt. – Bild: VDE-Verlag

Die Teilnehmer erleben zwei spannende Tage auf dem Jahresforum und haben die Chance, neue Ideen, praktisches Handwerkzeug sowie Erfolgsrezepte für den Arbeitsalltag und das persönliche Weiterkommen mitzunehmen. In der begleitenden Fachausstellung können Innovationen zum Anfassen entdeckt werden. Weiterhin bieten sich vielfältige Gelegenheiten, um Erfahrungen und Ansichten der praktischen Elektrotechnik mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Ziel des Jahresforums ist es, eine dauerhafte Informationsplattform zu installieren, die auch gerne Anregungen für zukünftige Veranstaltungen und weitere Themen aufnimmt. Den Teilnehmern bietet sich Gelegenheit, neben dem Gespräch unter Kollegen auch den Kontakt zu Mitarbeitern des VDE zu suchen, um bei der Gestaltung des Angebotes mitzuwirken.

Folgende Schlüsselvorträge erwarten die Teilnehmer:

  • Energiemessgeräte als Werkzeuge für die Instandhaltung
  • Anforderungen beim Einsatz von LED-Retrofit- und Konversions-LED-Lampen
  • Instandhaltung effizient und einfach mobil abwickeln
  • Instandhaltung, Umbau und wesentliche Veränderungen an Maschinen und Anlagen rechtskonform realisieren

Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, auf der sich Lösungsanbieter im Bereich Instandhaltung präsentieren. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei. Bis 10.09.2018 gilt für Interessierte ein attraktiver Frühbucherpreis. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des VDE Verlags. md/nh

 
 
Anzeige