| von Stefan Weinzierl

Die Macher der Maintenance 2020 in Dortmund, das Easyfairs-Team rund um Projektleiterin Maria Soloveva, konnten mit dem Verlauf der Fachmesse mehr als zufrieden sein: Bei einer Steigerung von mehr als sieben Prozent kamen insgesamt 5.733 Fachbesucher nach Dortmund an die Stände der über 220 Aussteller.

Auch die vierfältigen Veranstaltungen des Rahmenprogramms mit Vorträgen, Präsentationen und Diskussionen schlugen viele Besucher in ihren Bann. Dazu kamen die fast schon traditionell vom äußerst fachkundigen Team des FIR der RWTH Aachen angebotenen und thematisch geclusterten Führungen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ish" existiert leider nicht.