CP915-I Serie, Bild: Bender

COMTRAXX CP907-I und CP915-I Serie - Bild: Bender

| von Bender

Die Geräte der neuen COMTRAXX CP907-I und CP915-I Serie bieten jederzeit den perfekten Überblick über alle in das System integrierten Geräte, alarmieren im Fehlerfall schnell und bieten eine Vielfalt an Analysefunktionen, um den Anlagenzustand zu überwachen.

Als Spezialist für elektrische Sicherheit hat Bender seine bewährte COMTRAXX Reihe weiterentwickelt. Die neue COMTRAXX CP907-I und CP915-I Serie beinhaltet einen Condition Monitor mit Display und integriertem Gateway. Hier laufen alle Informationen aus einer Vielzahl an integrierten Schnittstellen zusammen. So kann die Anlage optimal überwacht und konfiguriert werden. Durch den flexibel, für alle Anwendungsfälle einstellbaren Displayinhalt sowie die robuste Oberfläche und Bauweise sind bei den Einsatzszenarien keine Grenzen gesetzt.

Durch den flexibel anpassbaren Displayinhalt können alle Anforderungen abgedeckt werden. Ob man in der Systemübersicht alle Geräte und die dazugehörigen Parameter im Blick haben oder sich selbst eine Visualisierung generieren möchte, die nur spezielle Informationen bereitstellt, kann man nun individuell entscheiden.

Die Integration und Weitergabe von Gerätedaten erfolgen über vielfältige Schnittstellen. So können sowohl Bender-Geräte, als auch andere Anbieter können mittels Modbus TCP und Modbus RTU sowie über die Bender-Protokolle BCOM und BMS in das System eingebunden werden. Bereitgestellt werden die Daten aller in das System integrierten Geräte über Modbus TCP sowie SNMP.

Als weitere Features stehen umfassende Analyse- und Auswertefunktionen zur Verfügung. So können u.a. mit den Datenloggern oder dem Historienspeicher ungewöhnliche Betriebszustände untersucht werden und schon im Vorfeld detektiert werden. Auch kann im Fehlerfall via E-Mail eine aktive Benachrichtigung erfolgen. Kostenlos bereitgestellte Updates mit einer kontinuierlichen Erweiterung des Funktionsumfangs runden das Gesamtpaket ab

Die Gehäuse-Varianten der Geräte der COMTRAXX CP907-I und CP915-I Serie lassen die verschiedensten Einbaumöglichkeiten zu, sowohl Unterputz als auch in der Schaltschanktüre.

Immer informiert mit dem Newsletter der INSTANDHALTUNG

Ihnen hat gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

So bleiben Sie zu allen Neuigkeiten und Trends aus der Instandhaltungs-Branche auf dem Laufenden. Profitieren Sie von den Vorteilen unserer unterschiedlichen Newsletter-Formate - kostenlos!

Hier klicken und anmelden!

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ish" existiert leider nicht.