Dienstleister und Zulieferer online finden

Xing

Xing ist das größte deutsche Karrierenetzwerk und verfügt Stand 1. Quartal 2012 über 10 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum. Oft fördert die Suche nach Schlagwörtern bereits passende Personen und Firmen zu Tage. Der direkte Kontakt ist durch Xing sehr schnell hersgestellt und meist auch sehr erfolgreich. Schließlich melden sich die Nutzer ja auf der Plattform an um Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk zu erweitern. Auch Xing-Gruppen können sehr nützlich sein.

In Xing-Gruppen tauschen sich Themen- und Branchenspezialisten aus und diskutieren über aktuelle Themen. Wer keine passende Gruppe zum gewünschten Thema findet, kann diese auch selbst erstellen und moderieren.

LinkedIn, das wichtigste globale Karrierenetzwerk, bietet sich an, wenn man international aufgestellt ist.

Branchenportale- und Foren

Für viele Geschäftsbereiche gibt es Branchenportale und Fachmagazine, die viele Adressen und Anlaufstellen bündeln. Anzeigen und Banner sind meist sehr erschwinglich und so auch für kleinere Zulieferer interessant. Foren und Blogs lassen sich leicht über die Google-Suche ausfindig machen. Nach der Suche nach dem gewünschten Begriff kann man die Suche am linken Rand auf Blogs, Foren, News und vieles mehr einschränken.

Hersteller- und Dienstleisterverzeichnisse

Branchenverzeichnisse sind meist der schnellste Weg um an Kontaktinformationen von Dienstleistern und Herstellern zu kommen. Einträge können hier nach Branche, Name, Postleitzahl und Ländern gefiltert werden. Vom High-End-Teilezulieferer über professionelle Firmen für Werkzeugmaschinenwartungen ist für nahezu jeden Bedarf etwas dabei.