Einzigartiges Verfahren

Auf der Basis von Standardtests war es bisher nicht möglich, eine Vorhersage über das Risiko einer Bildung von Ablagerungen zu treffen Mit dem neuen MPC-Test, der Membrane Patch Colorimetry, wird das jetzt möglich Der Test stellt weltweit das einzige Untersuchungsverfahren dar, mit dem die unlöslichen Ölrückstände nicht nur nachgewiesen, sondern auch quantitativ bewertet werden können Als derzeit einziges europäisches Servicelabor bietet OELCHECK den MPC-Test ab sofort als zusätzliche Sonderuntersuchung an oelcheckweiche Verunreinigungen unentdeckt. Auf der Basis von Standardtests war es bisher nicht möglich, eine Vorhersage über das Risiko einer Bildung von Ablagerungen zu treffen. Mit dem neuen MPC-Test, der Membrane Patch Colorimetry, wird das jetzt möglich. Der Test stellt weltweit das einzige Untersuchungsverfahren dar, mit dem die unlöslichen Ölrückstände nicht nur nachgewiesen, sondern auch quantitativ bewertet werden können. Als derzeit einziges europäisches Servicelabor bietet OELCHECK den MPC-Test ab sofort als zusätzliche Sonderuntersuchung an.

OELCHECK GmbH Tel.: 08034/9047-0, Mail: info@OELCHECK.de, www.oelcheck.de