Sinusfilter für lange Motorleitungen

Dies ermöglicht den störungsfreien Betrieb von drehzahlvariablen Antrieben mit langen Motorleitungen Die Sinusfilter der Serie B84143V*R227 sind für Dauerströme von 4A bis 320A bei Nennspannungen zwischen 520V und 690V ausgelegt Die zulässige Taktfrequenz dieser Umrichter liegt je nach Typ zwischen 1,8kHz und 16 kHz EPCOS-Sinusfilter reduzieren Blindleistung, Motorgeräusche und Wirbelstromverluste infolge parasitärer Kapazitäten deutlich, ebenso den Filteraufwand am Eingang der Umrichter Das bietet die Möglichkeit, auch bei beträchtlichen Leitungslängen auf preisgünstigere Typen zurückzugreifen Für nicht geschirmte Motorleitungen ist speziell die Filterserie B84143V*R127 mit SineFormer®-Technologie geeignet epcosSerie B84143V*R227 sind für Dauerströme von 4A bis 320A bei Nennspannungen zwischen 520V und 690V ausgelegt. Die zulässige Taktfrequenz dieser Umrichter liegt je nach Typ zwischen 1,8kHz und 16 kHz. EPCOS-Sinusfilter reduzieren Blindleistung, Motorgeräusche und Wirbelstromverluste infolge parasitärer Kapazitäten deutlich, ebenso den Filteraufwand am Eingang der Umrichter. Das bietet die Möglichkeit, auch bei beträchtlichen Leitungslängen auf preisgünstigere Typen zurückzugreifen. Für nicht geschirmte Motorleitungen ist speziell die Filterserie B84143V*R127 mit SineFormer®-Technologie geeignet.

EPCOS AG
Tel.: 089 63624 615
Mail: christoph.jehle@epcos.com
www.epcos.com