Anzeige

 
Anzeige

Pumpen

Verschleißfrei

am 24.10.2009 um 08:00 Uhr

Das portable pneumatische Vakuum-Pumpensystem von Techno-Hydraulik bietet dem Betreiber von Maschinen und dem Service-Betrieb vor Ort eine Reihe von technischen Möglichkeiten. Mit den pneumatischen Vakuum-Pumpen können mit Feststoffen kontaminierte Flüssigkeiten wie Altöle und Fertigungshilfsstoffe sowie Flüssigkeiten aus technoÖl-Wasser-Separatoren abgesaugt werden. Dies geschieht völlig verschleißfrei, da die Pumpe und das zu fördernde Medium nicht miteinander in Berührung kommen. Die Korngröße der Feststoffe kann bis zu 5 mm betragen, die Nennweite der Saugleitung liegt im Regelfall bei 20 mm. Die Geschwindigkeit beträgt 60 l Flüssigkeit pro Minute. Deshalb wurde die Pumpe an verschiedene Behälter adaptiert, so an handelsübliche 200 l-Fässer, die als Vakuum-Behälter fungieren. Um in engen Räumen agieren zu können wurde die Pumpe an 70 l bzw. 75 l-Fahrwagen, welche der Zwischenlagerung der Flüssigkeiten dienen, angepasst. Die Pumpe ist an alle Behälter mit Anschlussgewinde G2“ zu montieren, die für einen Unterdruck von bis zu –0,15 bar (0,85 bar absolut) ausgelegt sind. Zur Inbetriebnahme benötigt der Anwender einen Druckluftanschluss 7 bar sowie einen Luftdurchsatz von etwa 200 l/min. Die Pumpen und Systeme werden im montierten Zustand geliefert.

Techno-Hydraulik Ingenieurbüro Thomas Thielemann, Tel.: 03745 /744933, Mail: thomas-thielemann@t-online.de, www.materialkontakt.de

 
 
Anzeige