Anzeige

 
Anzeige

Umfrage 2017 zu redaktionellen Themen der Instandhaltung

In Zeiten der Digitalisierung im Rahmen der Industrie 4.0 ist die Instandhaltung aufgerufen, maßgeblich in moderne Konzepte zu investieren.

Dazu zählen auch Sie als Leser und Instandhalter. Deshalb rufen wir Sie auf, uns zu helfen, den Instandhaltungmarkt noch besser abzubilden, Trends und Entwicklungen aufzuzeigen und die Instandhaltungsbranche weiterzuentwickeln. Über unsere Redaktionsumfrage 2017 helfen Sie uns und sich.

Vielen Dank dafür, ihr verantwortlicher Redakteur der Instandhaltung, Martin Droysen.

Die Umfrage wurde geschlossen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!