Strommesszangen von Fluke werden mit einer großen Auswahl an Zubehör geliefert.

Strommesszangen von Fluke werden mit einer großen Auswahl an Zubehör geliefert. - Bild: Fluke

Conrad Electronic hat sein Produktangebot im Bereich Strommesszangen um zwei neue berührungslose Messgeräte von Fluke erweitert.

Die True-RMS-Messzangen Fluke 377 und 378 verwenden die FieldSense™-Technologie, die Messvorgänge einfacher und sicherer macht, da kein direkter Kontakt mit stromführenden Leitern erforderlich ist. Techniker*innen erhalten gleichzeitig akkurate Spannungs- und Amperewerte, wenn das Gerät geerdet wird und die Zangenbacken um den Leiter geklemmt werden.

Praktischerweise ändert sich die Farbe des Displays zu grün, sobald eine stabile FieldSense-Messung vorliegt. Dieses visuelle Signal ist besonders in lärmintensiven Umgebungen sehr hilfreich.

Die mitgelieferte iFlex-Messspitze, die Zugang zu Hochspannungsträgern in schwer zugänglichen Stellen erlaubt und für Wechselstromstärken bis zu 2.500 Ampere geeignet ist, vereinfacht die Verwendung sogar noch mehr.

  • Berührungslose Spannungs- und Strommessung mit FieldSense™-Technologie von Fluke
  • In drei schnellen Schritten: Messung dreiphasiger Spannungen und Ströme
  • Drahtlose Übertragung der Messdaten mit Fluke Connect™

Ideal für Hochspannungsmessung

„Schnelle Ergebnisse und eine sichere Verwendung stehen bei der Wahl eines geeigneten Multimeters für viele Elektriker*innen, Auftragsfirmen und Techniker*innen, die Hochspannungs- und Starkstrommessungen vornehmen müssen, an erster Stelle,“ erklärt Walter Hock, Produktdirektor bei Fluke. „Mit den Fluke 377- und Fluke 378-Stromzangen können sich Anwender*innen darauf verlassen, dass die Geräte akkurate Ergebnisse abliefern, leicht zu bedienen und extrem sicher sind.“

Susanne Storch, Senior Expert Product Manager bei Conrad Electronic fügt noch hinzu: „In Verbindung mit der integrierten Datenverarbeitung und der automatischen Speicherung der Ergebnisse in der Cloud sehen wir hier die Zukunft der elektrischen Messtechnik und genau diese Innovationen möchten wir unseren B2B-Kunden mit der Conrad Sourcing Platform anbieten.“

Die Fähigkeit, Wechselströme bis zu 1.000 Ampere und bei Verwendung der iFlex-Testspitze sogar bis zu 2.500 Ampere in True-RMS erfassen zu können, macht die Fluke 377/378 -Serie ideal für Hochspannungsmessung einschließlich Drehstromsysteme.

Das Testen von Dreiphasensystemen erfordert nur drei einfache Schritte, um einen kompletten Satz an Werten zwischen Phasen und zwischen Phase und Neutral zu erhalten. Alle Messwerte werden nebeneinander auf dem Dual-Display angezeigt.

Mit Fluke Connect Messwerte leicht erfassen

Beide Geräte sind ebenfalls in der FC-(Fluke Connect™)-Version als 377FC und 378FC mit Bluetooth-Anbindung erhältlich. Die Software erlaubt die Erfassung, Bewertung und Überwachung von Werten aus der Ferne, um zeitweilige Störungen, die manchmal schwer zu diagnostizieren sind, zu erkennen.

Die FC-Versionen berechnen ebenfalls automatisch den Phasenwinkel, der dann auf dem Handy angezeigt wird, oder mittels Fluke Connect in der Cloud gespeichert wird, was getippte oder handgeschriebene Notizen, die zeitaufwendig oder fehleranfällig sein können, überflüssig macht.

Mit Fluke Connect können Wartungstechniker*innen und Reparaturteams Messwerte leicht erfassen und aus der Ferne teilen. Die Berichterstellung gehört hierbei zur Standardausstattung – die gesammelten Daten sind bei der Zusammenstellung präventiver Wartungsprogramme sehr hilfreich.

Die Strommesszange 378 FC besitzt einen speziellen Detektor für die Power Quality (PQ), der Probleme in Bezug auf Stromstärke, Spannung und Wirkfaktor erkennt. Das ermöglicht die schnelle Prüfung, ob der Grund für eine technische Störung auf der Versorgungsseite oder bei den angeschlossenen Geräten liegt.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?