Plantweb Insight Inline-Korrosionsanwendung. - Bild: Emerson

Die nicht-intrusive Plantweb Insight Inline-Korrosionsanwendung bietet ein tiefes Verständnis Ihres Anlagenzustands und ermöglicht vorausschauende Wartung sowie Anlagenoptimierung. - Bild: Emerson

| von Emerson

Mit der neuen Rosemount™ 4390 Serie von Wireless-Messumformern für Korrosion und Erosion und der Plantweb Insight Inline-Korrosionsanwendung bringt Emerson ein komplettes Portfolio zur Korrosions- und Erosionsüberwachung auf den Markt, das digitale Fähigkeiten und volle Integration in das digitale Plantweb™ Ökosystem bietet.

Das Überwachungsportfolio transformiert vorhandene Offline-Korrosionssonden in Online-Tools, um die Risiken von Korrosion und Erosion bei der Öl- und Gasverarbeitung durch bessere Überwachung zu mindern. In Kombination mit der führenden Emerson Produktpalette an nicht-intrusiven Rosemount Wireless Permasense Sensoren zur Überwachung der Metalldicke – ein wesentlicher Faktor bei der Bestimmung des Zustands von Rohrleitungen und anderer fest installierter Ausrüstung – bietet Emerson nun eine umfassende Lösung zur Überwachung sowohl der Korrosions- und Erosionsrisiken als auch der Auswirkungen dieser Risiken auf die Anlage bzw. Anlagenkomponenten.

Die neue Plantweb Insight Inline-Korrosionsanwendung für die nicht-intrusive Korrosionsüberwachung ergänzt das bestehende Angebot an Plantweb Insight Anwendungen und ermöglicht so eine umfassende Korrosions- und Erosionsanalyse an beliebigen Geräten des Endanwenders.

Die Rosemount Wireless Korrosions- und Erosionsmessumformer der Serie 4390. - Bild: Emerson
Die Rosemount Wireless Korrosions- und Erosionsmessumformer der Serie 4390 liefern kontinuierliche, genaue und hochempfindliche Daten zur Korrosions- und Erosionsüberwachung in Echtzeit, die eine maximale Leistung durch Prozessoptimierung ermöglichen und kostspielige Begehungen überflüssig machen. - Bild: Emerson

Inline-Sonden ermöglichen die Erkennung von Veränderungen des Korrosionsrisikos in nur wenigen Minuten, wodurch Anlagenbetreiber in die Lage versetzt werden, Abhilfemaßnahmen einzuleiten, bevor es zu Schäden kommt. Die Rosemount 4390 Serie von Messumformern für Korrosion und Erosion nutzt das WirelessHART® Protokoll für einen zuverlässigen und robusten Datenabruf sowie die Emerson Inline-Sonden zur Messung der Korrosions- und Erosionseigenschaften des Prozessmediums, um die Risiken für eine Anlage frühzeitig zu erkennen. Die Plantweb Insight Korrosionsanwendungen ermöglichen es Anwendern, auf Daten von Sensoren und Inline-Sonden zur Überwachung der Rohrleitungswandstärke von beliebigen Endgeräten aus zuzugreifen und diese zu analysieren. Mithilfe der somit in Echtzeit bereitgestellten fortschrittlichen Analyseergebnisse können die Risiken und Auswirkungen von Korrosion und Erosion auf bestimmte Anlagenkomponenten oder die gesamte Anlage bewertet werden.

„Die Einführung dieser Produkte unterstützt Emersons vorhandenes Potential zur Korrosions- und Erosionsüberwachung im Rahmen unseres Plantweb-Ökosystems. Der Wireless-Datenabruf ermöglicht die kosteneffektive Implementierung in großem Maßstab, den Einsatz branchenführender Software zur Datenvisualisierung und -analyse sowie die Bereitstellung zugehöriger Services. Auf dieser Grundlage können unsere Kunden ihre Herausforderungen in den Bereichen Korrosion und Erosion vollumfänglich überwachen und ihre Anlagen mit maximaler Kapazität und Rentabilität betreiben“, sagte Jake Davies, Global Product Director des Bereichs Korrosion von Emerson.

Kostenlose Registrierung

Bereits registriert?
*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?