In der Werkstatt sind Drehmomentschlüssel unentbehrlich. - Bild: Gedore

Drehmomentschlüssel sind unentbehrlich im Werkstattalltag. - Bild: Gedore

| von Gedore

Gedore bietet zertifizierte und geprüfte Drehmomentwerkzeuge, die auch bei härtester Dauerbeanspruchung präzise bleiben. Denn nur ein kontrollierter Schraubanzug mit dem richtigen Drehmoment sorgt für Sicherheit durch zuverlässige Verschraubungen. Da Drehmomentschlüssel Messmittel sind, muss eine regelmäßige Rekalibrierung an ihnen vorgenommen werden, um diese langfristige Präzision zu garantieren. Aus diesem Grund verfügt Gedore über ein eigenes akkreditiertes, unabhängiges DAkkS-Kalibrierlabor für die Messgröße Drehmoment, in dem Kalibrierungen nach aktuellen DIN EN ISO Richtlinien durchgeführt werden.

Die Rekalibrierung von Drehmomentschlüsseln wird laut DIN nach 5.000 Lastwechseln oder spätestens nach einem Jahr empfohlen, damit die Genauigkeit des Messmittels in einem regelmäßigem Abstand überprüft und sichergestellt werden kann. Gedore ist nationaler Kooperationspartner des deutschen Kalibrierdienstes (DAkkS) und bietet Kalibrierungen nach DIN EN ISO 6789 sowie DAkkS-Kalibrierungen an. Die hohen Standards der Prüftechnik im Gedore Kalibrierlabor werden einmal jährlich in einer offiziellen Inspektion aller Prüfanlagen und Messmittel im DAkkS-Kalibrierlabor durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig (PTB) gewährleistet. Eine eigene interne Überwachung und Prüfung aller Messmittel und Prüfanlagen findet in regelmäßigen Abständen statt.

Geprüft und zertifiziert

Um eine Überlastung von Drehmomentschlüsseln und eine damit verbundene Ungenauigkeit vorzubeugen, sollte bereits beim Kauf auf das maximale Drehmoment geachtet werden. Dieser für den Schlüssel maximale Wert sollte mindestens 20 Prozent über dem maximalen Drehmoment liegen, das dauerhaft in der Anwendung real benötigt wird. Die richtige Wahl des Drehmomentschlüssels sowie die korrekte Handhabung begünstigt den konstant präzisen Schraubanzug enorm.

Gedore bietet eine große Auswahl an mechanischen oder elektronischen Drehmomentschlüsseln, Prüfgeräten sowie Drehmomentvervielfältigern und Zubehör an, die von Haus aus mit Prüfzertifikat geliefert werden. Die exakte, effektive und sichere Handhabung beim kontrollierten Schraubanzug steht bei Drehmomentschlüsseln von Gedore im Vordergrund. Geprüft und zertifiziert sind alle Modelle nach DIN EN ISO 6789-2:2017. Justiert auf eine Auslösegenauigkeit von +/- drei Prozent vom eingestellten Skalenwert, übertreffen sie dabei sogar die Anforderungen der DIN.

Torcofix und Torcoflex

Zwei bewährte mechanische Drehmomentschlüssel-Serien beispielsweise sind Gedore Torcofix sowie Torcoflex. Diese beiden Serien zeichnen sich dabei durch die Art ihrer Antriebe aus. Die K Modelle der Drehmomentschlüssel-Serie Torcofix überzeugen mit einer Knarrenfunktion sowie zwei Anzugsrichtungen durch das einfache Umstecken des Pilzkopfes bei den Ausführungen von 1/4" – 1/2". Bei diesen Modellen wird ein Umrechnen von N·m auf lbf·ft zudem durch die eingebaute Doppelskala überflüssig.

Der Torcoflex wiederum verfügt über eine integrierte Umschaltknarre mit Vierkantantrieb und eine geschützte Monoskala hinter Lupenglas, die das Ablesen erleichtert. Die Nonius-Skala dieser Reihe ermöglicht darüber hinaus eine N·m-genaue Einstellung von Skalenzwischenwerten. Die Grundkonstruktion aus lackiertem Stahlrohr macht beide Modellreihen sehr beständig gegen Korrosion. Das benötigte Drehmoment lässt sich jeweils präzise am Griff einstellen, während eine deutlich hör- und fühlbare Auslösung die Gefahr des Überziehens auf ein Minimum reduziert.

Reparaturservice und Beratung

Weitere Drehmoment-Services werden bei Gedore am Standort TorqueTech durchgeführt. Ein Reparaturservice für Drehmomentwerkzeuge aus Eigenfabrikation wird ebenso angeboten, wie Werkzeug- und Anwendungsberatungen vor Ort durch den Technischen Außendienst von Gedore. Die Beratung kann dabei bereits zuvor unkompliziert über das kompetente Personal am Servicetelefon stattfinden. Auch Sonderlösungen im Engineering-Bereich, interne und externe Produkt-Schulungen sowie Präsentationen oder Vorführ- und Leihware zu günstigen Konditionen gehören zum Portfolio des Drehmoment-Services.

Die Drehmomentschlüssel in höchster Qualität Made by Gedore in Kombination mit einer regelmäßigen Rekalibrierung sorgen für eine dauerhaft präzise und sichere Anwendung beim kontrollierten Schraubanzug.

Bereits registriert?