Praxisanwendung

In dieser Rubrik lesen Sie alles, was Sie für Ihre tägliche praktische Arbeit in der Anlage oder der Fertigung brauchen – sozusagen vom Schraubendreher bis zum Ladekran.

10. Sep. 2018 | 15:00 Uhr
Aquarius Plus 2
Kühlsysteme

MTA mit zukunftssicherer Lösung für große Prozesskühlungen

MTA Deutschland betreibt die bewährte Aquarius Plus-Serie, wassergekühlte Kältemaschinen mit halbhermetischen Schraubenverdichtern und nominellen Kälteleistungen von 377 bis 1931 kW, nun mit dem Kältemittel R513A. Weiterlesen...

07. Sep. 2018 | 12:00 Uhr
Flugsimulatoren von Lufthansa
Instandsetzung

Piloten auf Kurs: Bilfinger sorgt für Sicherheit beim Fliegen

Nicht nur während der Urlaubszeit heben Maschinen am Frankfurter Flughafen in kurzen Abständen nacheinander ab. Am Steuer sitzen gut ausgebildete Piloten, von denen viele ihr Handwerk in Flugsimulatoren des Lufthansa Aviation Training Centers erlernt haben. Weiterlesen...

04. Sep. 2018 | 12:30 Uhr
NT 50/1 Tact Te M von Kärcher
Nass-/Trockensauger

Neue Sicherheitssauger der M-Klasse von Kärcher

Kärcher baut sein Angebot an Sicherheitssaugern aus und stellt zwei neue Geräte der M-Klasse vor. Entwickelt wurden die Modelle für Anwender, die im Baugewerbe oder in Industriebetrieben mit großen Feinstaubmengen zu tun haben. Weiterlesen...

27. Aug. 2018 | 08:00 Uhr
Corail-Reisezugwaggons, EMEF
Güter- und Personenverkehr

Portugiesischer Bahn-Instandhalter setzt auf wartungsarme Radsatzlager von SKF

Vom portugiesischen Eisenbahn-Instandhalter Empresa de Manutenção de Equipamento Ferroviário S. A. (EMEF) hat SKF einen Großauftrag über wartungsarme Kegelrollenlagereinheiten erhalten. Insgesamt 632 dieser Einheiten werden die bisherigen Radsatzlagerungen in Y32-Drehgestellen von Corail-Personenwaggons ersetzen. Weiterlesen...

16. Aug. 2018 | 14:00 Uhr
KlüberEnergy Services
Nachhaltigkeit

Mit KlüberEnergy Services Kosten senken und Umwelt schonen

Die Energiekosten sind ein wesentlicher Bestandteil der Betriebskosten und der Energieverbrauch belastet gleichzeitig auch die CO2-Bilanz eines Unternehmens. In jedem der Getriebe und Lager, die in der Industrie tagtäglich in Bewegung sind, entsteht Reibung – und wertvolle Energie geht verloren. Weiterlesen...

06. Aug. 2018 | 08:00 Uhr
Wisag ABB Rohr
Energiemanagement

Verbesserte Energieeffizienz bei ABB Automation

Nach dem Motto “Die beste Kilowattstunde ist die, die man nicht verbraucht” sind viele Unternehmen in Deutschland aktuell auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Energie­effizienz zu steigern und ihren absoluten Energiebedarf zu senken. So auch ABB: In dem Bemühen, die Energieeffizienz am Standort Praunheim zu verbessern, hat sich der ABB Automation GmbH Standortleiter Ralf Hopp an die Wisag Industrie Service Gruppe, einen der größten Industriedienstleister Deutschlands, gewendet. Weiterlesen...

03. Aug. 2018 | 10:00 Uhr
Samag, Weiss Mitarbeiter
Synchrone Motorspindel

Inbetriebnahme und Überwachung mit Sensor-Modul SMI 24

Die neue mehrspindlige MFZ-Baureihe der Saalfelder Samag Group ist im Hinblick auf die Werkstückfertigung konsequent modular aufgebaut. Wichtig dafür sind neben dem konstruktiven Aufbau vor allem hochwertige Komponenten wie die synchronen Motorspindeln der Siemens-Tochter Weiss Spindeltechnologie. Weiterlesen...

02. Aug. 2018 | 10:00 Uhr
Luftfeder-auf-dem-Druck-Prüfstand
Messtechnik

Zwick Roell bietet Sicherheit auf Schienen

Züge gehören zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Einer der Gründe dafür sind die hohen Sicherheitsauflagen, die beim Bau von Schienenfahrzeugen gelten. Nicht nur bei der Herstellung, auch bei regelmäßigen Inspektionen muss das Material höchsten Ansprüchen genügen. Weiterlesen...

31. Jul. 2018 | 08:00 Uhr
Rockwell Mischanlage
Integrierte Steuerlösung

Wie ein Gebäckhersteller sein Produktionssystem optimiert

Veraltetes Equipment ist für viele Unternehmen ein Problem. Ein führender britischer Gebäckhersteller hat früh die Gefahr der Veralterung seiner Mischanlage erkannt und wandte sich an Rockwell Automation, den Hersteller des bestehenden Systems, der mit der britischen Optima Control Solutions Limited zusammenarbeitet. Weiterlesen...

26. Jul. 2018 | 08:00 Uhr
Tight in Pipe Verfahren
Kanalerneuerung

Tight-In-Pipe-Verfahren: Flexibilität bei der Kanalsanierung

Bei der Ertüchtigung beschädigter Entwässerungskanäle setzt Sanierungstechnik Dommel zunehmend auf das Tight-In-Pipe-Verfahren. Auch starke Deformationen und Versätze können problemlos ausgeglichen werden – und das in grabenloser Bauweise. Mit dem Einsatz hochwertiger Rohre aus Polypropylen nebst passenden Formteilen ermöglicht Dommel einen Nutzungszeitraum des Neurohres von bis zu 100 Jahren. Weiterlesen...