Software

oxaion mit TopLog-Anbieter Logis weiter auf Wachstumskurs

am 23.02.2018 um 09:30 Uhr

Die Ettlinger Unternehmensgruppe der oxaion gab kürzlich die Übernahme der Logis Softwareentwicklung und Beratung GmbH bekannt. Das Andernacher Unternehmen bietet mit TopLog eine der führenden All-in-One-Branchenlösungen für den Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service. oxaion verstärkt damit sein Portfolio um einen wichtigen Lösungspartner und erhält zusätzliche Expertise im Segment Full-Service-Vermietung von Maschinen und mobilen Anlagegütern.

oxaion, Software ERP

oxaion-ERP überzeugt durch branchendeckende Funktionstiefe und eine moderne Systemoberfläche. 2017 kürte eine Fachjury die Software zum “ERP-System des Jahres”. – Bild: oxaion

Die 1995 gegründete Logis GmbH ist ein mittelständisches ERP-Haus, IT-Systemlieferant und Service-Anbieter. Das Unternehmen hat eine führende Marktposition in der Entwicklung und Implementierung von Teil- bzw. Komplettsystemen für den Handel und die Vermietung von Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Fördertechnik-Geräten und Landmaschinen. Vom Standort Andernach aus betreuen derzeit 24 Mitarbeiter circa 200 Kunden in diesem Segment.

“Wir haben den Markt intensiv beobachtet und freuen uns, dass wir uns mit der Logis GmbH mit dem Top-Lösungsanbieter für den Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service verstärken können”, erklärt oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel anlässlich der Übernahme. “Die von Logis über viele Jahre konsequent verfolgte Spezialisierung hat dem Unternehmen eine herausgehobene Stellung in diesem Marktsegment und erhebliche Vorteile gegenüber Mitbewerbern mit einer weniger spezialisierten Marktabdeckung verschafft.”

Andreas Imhof, oxaion, geschäftsführender Gesellschafter

Andreas Imhof, geschäftsführender Gesellschafter bei der Logis GmbH – Bild: oxaion

Und Andreas Imhof, geschäftsführender Gesellschafter bei der Logis GmbH, betont: “Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft, denn mit Logis und oxaion vereinen sich tiefes Branchen-Know-how und modernste ERP-Technologie. Zudem haben wir mit oxaion künftig einen wirtschaftlich starken und langjährig erfahrenen Partner an der Seite, was sich nicht zuletzt auch für unsere Kunden lohnen wird.”

Mietprozesse steuern und optimieren

Logis bietet mit TopLog eine prozessorientierte Lösung, die an den spezifischen Geschäftsprozessen und Anforderungen der Branche ausgerichtet ist. Nach Erhebungen des Herstellers wird aktuell jede fünfte Baumaschine in Deutschland über TopLog vermietet. Die Stärken der Software zeigen sich vor allem in den Bereichen Full-Service, Wartungsverträge und Langzeitmieten. Im “FullService”-Segment lässt sich zum Beispiel die Rentabilität von Verträgen kontinuierlich prüfen. Eine “interaktive Ressourcenplanung” sowie die “mobile Auftragserfassung” sorgen zudem für höchste Transparenz im Mietgeschäft und ermöglichen Anwendern schnell und agil zu reagieren.

Ein weiterer Vorteil ist die hohe Integrationsfähigkeit der Software: TopLog verfügt über Standardschnittstellen zu zahlreichen namhaften Lösungsanbietern. “Durch den Erwerb komplettieren wir unser ERP- und Service-Angebot auf ideale Weise und sorgen künftig im Interesse beider Anwendergemeinden für einen fließenden Übergang zwischen dem, was oxaion bietet und dem, was TopLog ausmacht.”

Volker Schinkel, oxaion, Geschäftsführer

Volker Schinkel, Geschäftsführer bei der oxaion Gmbh. – Bild: oxaion

TopLog-Anwender profitieren von oxaion-Technologie-Know-how. Auch nach der Übernahme firmiert Logis weiter unter eigenem Namen. Sämtliche Mitarbeiter werden übernommen. Den Kunden des Unternehmens stehen nach wie vor ihre vertrauten Ansprechpartner zur Verfügung. Bestehende Pflegeverträge für die Branchenlösung TopLog behalten ihre Gültigkeit und das Softwareangebot soll innovativ weiterentwickelt werden. “Wir gehen mit einem klaren Wachstumskurs in die Zukunft”, macht oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel deutlich. “Die Mitarbeiter der Logis GmbH bereichern unsere Kompetenzen auf ideale Weise. Wir sind sicher, ihre Expertise wird uns weiter voran bringen. Beide Seiten freuen sich auf eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft und darauf, die beiden Lösungen oxaion und TopLog technologisch weiter zu entwickeln.”

Presseinformation der oxaion GmbH

Lesen Sie auch:
Haben Sie bereits ein gutes HSE-Konzept?
Die Sicherheit von Mitarbeitern sowie sicheres Arbeiten sind heiße Eisen. Auch für Ihr Unternehmen ist es wichtig, sich eine Übersicht über die Risiken bei (Instandhaltungs-)Arbeiten zu verschaffen und eine gelungene Erfassung von Zwischenfällen und (Beinahe-)Zwischenfällen durchzuführen.

 
 
Anzeige