Anzeige

 
Anzeige

Weiterbildung

Zertifikatskurs für Schmierstoff-Profis

am 08.03.2017 um 13:00 Uhr

In Deutschland gibt bislang keine einheitlich geregelte Ausbildung mit dem Schwerpunkt Schmierstoffeinsatz in Theorie und Praxis. An Hoch- und Berufsschulen wird das Thema bislang nur am Rande behandelt.

OilDoc Zertifikatskurs

Mit dem anerkannten CLS-Zertifikat der Society of Tribologists and Lubrication Engineers (STLE) haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Qualifikation im Bereich Schmierung unabhängig nachzuweisen. – Bild: OilDoc

Im 4-tägigen Zertifikatskurs “Expertenwissen für Schmierstoff-Profis”  werden Sie vom  19. – 22. Juni 2017 auf die optionale Prüfung zum “Certified Lubrication Specialist” CLS) am 23. Juni 2017 vorbereitet.

Mit dem anerkannten CLS-Zertifikat der Society of Tribologists and Lubrication Engineers (STLE) haben Sie jetzt die Möglichkeit Ihre Qualifikation im Bereich Schmierung unabhängig nachzuweisen. Die Zertifizierung ist in den USA bereits seit langem etabliert und gewinnt auch in Europa immer mehr an Bedeutung.

Und auch wenn Sie nicht an der offiziellen Prüfung teilnehmen wollen, erhalten Sie natürlich die Teilnahmeurkunde der OilDoc Akademie, die in der Branche mittlerweile ebenfalls als Wissensnachweis angesehen wird.

Das Wichtigste in Kürze

  • 4-tägiger Zertifikatskurs: 19. – 22. Juni 2017
  • CLS-Prüfung (optional): 23. Juni 2017

Veranstaltungsort:
OilDoc GmbH
Kerschelweg 29
83098 Brannenburg

Ihre Investition:
Zertifikatskurs: 1320,- €
Precourse Unterlagen (optional): 99,- €
(zzgl. Mehrwertsteuer)

Die CLS-Prüfungsgebühr ist nicht im Seminarpreis enthalten:
$395USD für STLE-Mitglieder
$525USD für Nicht-STLE-Mitglieder
Hier können Sie sich zur Prüfung anmelden

Enthaltene Leistungen:
Teilnahme am Seminar • Warmes Mittagessen an allen Tagen • Kaffee/Tee und Snacks während der Pausen • Nichtalkoholische Getränke während des Seminars • Ausführliche Unterlagen, gedruckt und als PDF auf einem USB-Stick • Teilnehmerurkunde

Seminarziele:

  • Aneignung von Praxiswissen zu Schmierstoffen und deren Einsatz
  • Auf die Teilnehmer zugeschnittene Vermittlung von aktuellem Expertenwissen
  • Kennenlernen bzw. aktualisieren der Kenntnisse über…
    • Aufbau, Auswahl und Einsatz von Schmierstoffen
    • Funktionsprinzip und Schmieranforderungen wichtiger Anwendungsbereiche
    • Beschaffung, Lagerung und Handling
    • Schmierverfahren
    • Ölüberwachung und Ölpflege
    • Einführung effektiver Schmierstoffprogramme

Weitere Informationen und Anmeldung

 
 
Anzeige