Anzeige

 
Anzeige

6. Forum Effektive Fabrik

Wirtschaftsstandort Deutschland im Zeichen von Industrie 4.0

am 30.06.2014 um 13:00 Uhr

Am 24. September 2014 findet in der Stadthalle Hockenheim das 6. Forum Effektive Fabrik statt. Hier treffen sich die Entscheider der deutschen Fertigungsindustrie. Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker setzt mit seinem Vortrag zum Thema Prozess- und Ressourceneffizienz die Reihe prominenter Keynote-Speaker der vergangenen Jahre fort.

Foto: mpdv

Foto: mpdv

Es lohnt sich, den 24.09.2014 schon jetzt zu reservieren: „Zahlreiche Geschäftsführer deutscher Produktionsunternehmen und hochkarätige Redner haben das Forum zu einem wichtigen Branchentreff gemacht. Hier spricht man über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, kommentiert Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH, mit Stolz die Erfolgsgeschichte des Forum Effektive Fabrik.

Fertigung weit gefasst

Neben dem Thema Prozess- und Ressourceneffizienz stehen neue Wege zur perfekten Produktion im Zeichen von Industrie 4.0 auf dem Programm. Im Zuge der zunehmenden Vernetzung in der Fertigung gewinnen auch unterstützende Prozesse und Abteilungen wie beispielsweise die Instandhaltung immer mehr an Bedeutung. Langjährige MES-Anwender (Manufacturing Execution System) wissen, welchen Vorteil eine enge Verzahnung aller fertigungsnahen Bereiche mit sich bringt und teilen ihr Wissen gerne mit Interessierten Forumsteilnehmern.

Zukunftsforum und Networking

Das Forum Effektive Fabrik ist eine optimale Kombination aus Fachvorträgen, praxisnahen Anwenderberichten und persönlichem Erfahrungsaustausch. Prominente Keynote-Speaker und Schirmherren des Forum Effektive Fabrik waren beispielsweise Dirk Müller (Mr. DAX), Matthias Horx, Prof. Dr.-Ing. Hans-Olaf Henkel, Prof. Dr. h.c. Roland Berger sowie Prof. Dr. h.c. Lothar Späth. Über alle Veranstaltungen hinweg haben bereits mehr als 1.200 Entscheider am Forum Effektive Fabrik teilgenommen.

www.effektive-fabrik.de

 
 
Anzeige