Bild: Verbund IQ

Reparaturtechniken gibt es viele, erste Merkblätter und zusätzliche technische Vertragsbedingungen (ZTV) wurden bereits erarbeitet Eine Norm zur Regelung einzelner Reparaturverfahren mit dem Ziel, die Qualitätsstandards zu vereinheitlichen, ist in Arbeit Verbund IQ stellt das aktuell diskutierte Thema auf den 13 Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung in den Mittelpunkt Dieses Jahr findet die ganztägige Veranstaltung am 25 September 2014 in Nürnberg statt Neben verschiedenen Reparaturtechniken wird auch die Umsetzung aktueller Arbeitsgrundlagen und deren öffentliche Ausschreibung diskutiert Die begleitende Hausmesse rundet auch im 13 Veranstaltungsjahr das Vortragsprogramm ab Verbund IQ bietet mit den Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung eine Plattform für Bauingenieure, Techniker und Entscheidungsträger aus Kommunen, Behörden, Unternehmen und Industrie, um sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema Kanalisierung  zu informieren Bild: Verbund IQ Reparaturtechniken gibt es viele, erste Merkblätter und zusätzliche technische Vertragsbedingungen (ZTV) wurden bereits erarbeitet. Eine Norm zur Regelung einzelner Reparaturverfahren mit dem Ziel, die Qualitätsstandards zu vereinheitlichen, ist in Arbeit. Verbund IQ stellt das aktuell diskutierte Thema auf den 13. Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung in den Mittelpunkt. Dieses Jahr findet die ganztägige Veranstaltung am 25. September 2014 in Nürnberg statt. Neben verschiedenen Reparaturtechniken wird auch die Umsetzung aktueller Arbeitsgrundlagen und deren öffentliche Ausschreibung diskutiert.
Die begleitende Hausmesse rundet auch im 13. Veranstaltungsjahr das Vortragsprogramm ab. Verbund IQ bietet mit den Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung eine Plattform für Bauingenieure, Techniker und Entscheidungsträger aus Kommunen, Behörden, Unternehmen und Industrie, um sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema Kanalisierung  zu informieren.

Redner und Themen des Kolloquiums

Neben den verschiedenen Verfahrensgruppen Abdichtung, Ausbesserung und Injektion steht auf den Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung 2014 auch die Ausschreibung von Reparaturmaßnahmen im Fokus. Andreas Beuntner, Büroleiter von Ingutis in München, zeigt auf, welche Aufgaben der Planer vornimmt, wenn er eine Reparaturmaßnahme fachgerecht plant und ausschreibt. Beginnend bei der richtigen Bewertung von Schadensbildern und der Auswahl der passenden Reparaturlösungen, wird auch die klare Beschreibung der durchzuführenden Arbeiten in der Ausschreibung diskutiert. Dadurch wird eine qualitativ hochwertige Umsetzung der Reparaturmaßnahmen gewährleistet.
www.kanalsanierung-weiterbildung.de

Die Verbund Ingenieur Qualifizierung gemeinnützige GmbH (Verbund IQ), im Jahr 2000 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet, ist spezialisiert auf den Weiterbildungsbedarf von technischen Fach- und Führungskräften. Verbund IQ erarbeitet und begleitet maßgeschneiderte Qualifizierungsangebote, konzipiert und organisiert Kolloquien und veranstaltet Weiterbildungsstudiengänge. Gesellschafter von Verbund IQ sind das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V. und die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.

info@verbund-iq.de
www.verbund-iq.de