Weltverband der Gebäudereiniger CMS 2017

Den Vorsitz als Weltverbandspräsident der Gebäudereiniger führt seit heute Thomas Dietrich (links), Bundesinnungsmeister, Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV). Die Staffelstabübergabe vom bisherigen Weltverbandspräsidenten Takao Ichinohe aus Japan fand im International Forum Tokyo statt. Bild: WFBSC

Weltverband der Gebäudereiniger CMS 2017

Den Vorsitz als Weltverbandspräsident der Gebäudereiniger führt seit heute Thomas Dietrich (links), Bundesinnungsmeister, Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV). Die Staffelstabübergabe vom bisherigen Weltverbandspräsidenten Takao Ichinohe aus Japan fand im International Forum Tokyo statt.
Bild: WFBSC

Vom 18. bis 20. September 2017 tagt der Weltverband der Gebäudereiniger parallel zur internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 – Cleaning.Management.Services in der deutschen Hauptstadt. Das Leitthema der international wichtigsten Branchenkonferenz lautet “Reinigung in einer digitalen Welt – Prozesse, Menschen, Technik”.

Den Vorsitz als Weltverbandspräsident führt seit heute Thomas Dietrich, Bundesinnungsmeister, Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV). Die Staffelstabübergabe vom bisherigen Weltverbandspräsidenten Takao Ichinohe aus Japan fand heute im International Forum Tokyo statt. Dort läuft derzeit der 21. WFBSC-Kongress.

Thomas Dietrich, Bundesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerks: “Globalisierung und Digitalisierung werden auch in unserem Dienstleistungsbereich an Bedeutung gewinnen, insbesondere die Veränderungen der Prozesse und der Organisation unserer Dienstleistung. Bei der Austragung des Weltkongresses stehen für uns das Netzwerken und der Gedankenaustausch im Vordergrund, wie wir als Dienstleistungsbranche den Herausforderungen, auch mit Hilfe der hochkarätigen Aussteller der CMS, begegnen.”

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: “Die 22. WFBSC-Konferenz 2017 ist eine entscheidende Aufwertung der CMS Berlin. Durch diese international renommierte Tagung wird der Berliner Reinigungsfachmesse ein zusätzliches und qualitativ hochwertiges Potenzial an Entscheidungsträgern aus allen Kontinenten zugeführt. Damit setzen wir erfolgreich unser Ziel um, die Internationalisierung der CMS Berlin weiter zu erhöhen.”

Die CMS Berlin ist vom 19. bis 22. September 2017 das bedeutendste Branchenereignis des Jahres in Europa. Auf der CMS 2015 zeigten 377 Aussteller aus 22 Ländern auf 25.400 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche eine komplette Marktübersicht über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten Reinigungstechnik und Reinigungschemie, darunter mehr als 70 Welt-, Europa- und Messepremieren.

www.messe-berlin.de