Anzeige

 
Anzeige

Symposium

Was können Öl-Sensoren von heute tatsächlich?

am 24.08.2016 um 08:00 Uhr

Immer mehr und immer bessere Sensoren kontrollieren den Zustand von Schmierstoffen direkt im Einsatz. Sie ermitteln seinen Wassergehalt, Viskositätswerte, Säuregehalt, zeigen Leckagen an und vieles mehr. So helfen Sensoren, das Risiko von Maschinenausfällen zu minimieren und Ölwechselintervalle zu optimieren. Vor allem aufgrund von immer längeren Einsatzzeiten von Schmierstoffen spielen Sensoren eine zunehmend wichtigere Rolle. Denn gerade

oildic Oelsensor

Um „Online-Ölüberwachung“ geht es im November bei der OilDoc Akademie
Bild: oildoc

Schmierstoffe mit ausgedehnten Wechselintervallen benötigen eine sorgfältige Pflege und Überwachung. Somit hängt nicht zuletzt von ihrer Zuverlässigkeit die Produktionssicherheit von Maschinen und Anlagen ab. Bei dieser rasanten Entwicklung von neuen Sensor-Produkten am Markt lässt sich der Überblick oft schwer bewahren: Was können Öl-Sensoren von Heute tatsächlich?

Die OilDoc Akademie bietet am 14./15. November 2016 mit dem Symposium zum Thema „Online-Ölüberwachung“ allen Fachleuten, Entwicklern und vor allem auch den Anwendern eine Diskussionsplattform zu diesem Thema.

Weitere Informationen hier und unter
https://de.oildoc.com/oildoc-fortbildungen/fortbildungen-finden/

 
 
Anzeige