Anzeige

 
Anzeige

Messe

Was die Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 zu bieten hat

am 23.08.2017 um 08:00 Uhr

Die CMS Berlin 2017 bietet den Wettbewerbsvorteil “Sauberkeit” für die Hotellerie und Gastronomie. Sauberkeit und Hygiene sind in der Hotellerie und Gastronomie wesentliche Wohlfühlfaktoren – und entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Ob im Zimmer oder im Wellness- und Spa-Bereich, ob in Küche oder Restaurant: Gründliche und hygienische Reinigung genießt als Managementaufgabe höchste Priorität. Was müssen die verantwortlichen Einkäufer, Direktoren oder Hausdamen beachten, um sich für den richtigen seriösen Dienstleister in der Hotelreinigung zu entscheiden? Welche Reinigungsmaschinen und Reinigungsmittel sind die geeigneten für die unterschiedlichen Einsatzbereiche? Antworten gibt die Internationale Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 – Cleaning.Management. Services. (19.09.2017 – 22.09.2017). Das global bedeutendste Branchenevent in diesem Jahr präsentiert die aktuellen Trends in der gewerblichen Reinigung und zeigt eine Vielzahl von Innovationen bei Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Pflegemitteln für die Hotellerie und Gastronomie.

Klarer Durchblick zur CMS Berlin 2017

Zimmerfensterreinigung in luftiger Höhe im Berliner Waldorf Astoria Hotel. – Bild: obs/Volkmar Otto/Messe Berlin”

Thomas Lengfelder, Hauptgeschäftsführer Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin): “Sauberkeit ist das Aushängeschild eines jeden Hotels. Ökonomische und ökologisch-bewusste Arbeitsweisen sind im Housekeeping der Hotellerie daher von großer Bedeutung. Ob für die Reinigung und Instandhaltung, Mitarbeiterfortbildung, Warenbestellung oder Personal-Tools, die CMS Berlin bietet für alle Aufgabenbereiche im Housekeeping ein umfassendes Angebot an Produkten, Geräten, Reinigungs- und Hygienemittel sowie Materialen und Tools. Der Besuch der CMS ist für uns daher zur Einhaltung der Qualitätsstandards alle zwei Jahre ein Pflichttermin.”

CMS-Praxisforum “Sauberkeit als Wettbewerbsvorteil in der Hotellerie”

Dieses CMS-Praxisforum wendet sich gezielt an alle Vertreter aus Hotellerie und Gastronomie. Die langjährige Hotelexpertin Kathrin Nökel, selbständiger Coach für ganzheitliches Qualitätsmanagement, erläutert in ihrem Vortrag die Bedeutung der Sauberkeit im Hotel als entscheidenden Wettbewerbsvorteil – gerade in Zeiten von Bewertungsportalen und völliger Transparenz durch Social Media. Warum ist Sauberkeit ein Wettbewerbsvorteil? Was heißt überhaupt Sauberkeit? Wie erreiche ich im Hotel eine umfassende Sauberkeit in allen Bereichen? Welche Maßnahmen muss ich im Hotelbetrieb treffen, um einen ganzheitlichen Reinigungsansatz zu erreichen? Praxistipps und Markteinschätzungen von Profis liefert auch die anschließende Podiumsdiskussion zum Thema “Sauberkeit durch Einsatz der richtigen Produkte in jedem Hotelbereich”.

Berufsverband Hauswirtschaft informiert

CMS 2017: Handlaufreinigung

Handlaufreinigung am Poolgeländer im Wellnessbereich des Berliner Waldorf Astoria Hotels. – Bild: obs/Volkmar Otto/Messe Berlin

Drei Experten an drei Tagen um drei Uhr nachmittags: Am Informationsstand des Berufsverbandes Hauswirtschaft in Halle 6.2, Stand 144 stehen die Kooperationspartner der Fachzeitschrift rhw management für die Mitglieder des Berufsverbands zum Experten-Talk bereit: 19. September, Michael Heimpel (Pramol, Schweiz, angefragt) zu speziellen Reinigungs-Brennpunkten; 20. September, Peter Strauch (Beratung, Hamburg) zum Thema “Ergonomie”; 21. September, Sascha Kühnau (Beratung, Berlin) zum Thema “Desinfektion”.

Die Mitglieder des Berufsverbands haben an diesen Tagen ebenfalls die Möglichkeit, an geführten Messerundgängen teilzunehmen (19.09, 20.09. und 21.09., jeweils 11-13 Uhr, Treffpunkt Halle 6.2, Stand 144). Bei ausgewählten Ausstellern gibt es Kurzvorträge zu Themen wie Desinfektionsplan, Ergonomische Reinigung und Hautschutz. Außerdem werden Innovationen bei Reinigungsmaschinen und –mitteln präsentiert. md

Pressemeldung von Messe Berlin

 
 
Anzeige