© Marco2811 - Fotolia.com

© Marco2811 - Fotolia.com

In spannenden Vorträgen geht es darum,

© Marco2811 - Fotolia.com

© Marco2811 – Fotolia.com

Ihnen das Thema nicht nur näher bringen, sondern anhand von praxisorientierten Beispielen aufzeigen, wie der Vertrieb von materiellen Gütern mit speziell konzipierten Dienstleistungen unterstützt werden kann.

Besonders interessant werden diese Kombinationen erst dann, wenn beide entsprechend so entwickelt wurden, dass nicht nur durch den Service der Vertrieb des Kernprodukt gefördert werden kann, sondern zudem durch die Dienstleistung unterschiedliche Effekte erzielt werden können. Neben einer gesteigerten Kundenbindung können hier auch die Entwicklung der Kundenorganisation oder z.B. eine Reduktion des Gesamtrabatts als Ziel im Fokus liegen. Diese und viele weitere interessante Themen erwarten Sie in Tuttlingen.

Die Aesculap AG begrüßt Sie am Montag 29.09.2014 ab 17 Uhr in der Stadthalle Tuttlingen zu ersten Diskussionen des Leitthemas und zum Networking der Teilnehmer. Am Dienstag, dem 30. September findet die Tagung ab 8:00 Uhr im Hörsaal der Aesculap Akademie, Am Aesculap-Platz, statt. Details zu der Agenda und den Referenten sowie zur Anmeldung finden Sie auf hier.

Interessierten Gästen wird in guter Tradition der erstmalige Besuch einer solchen Veranstaltungen kostenlos angeboten. Bitte sprechen Sie den Vorstand des AFSMI für eine entsprechende Einladung an.

Die Aesculap AG ist eine Sparte des B. Braun-Konzerns, der mit 50.000 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Anbietern im Gesundheitsmarkt zählt. Seit über 145 Jahren steht Aesculap für Kompetenz im Operationssaal. Der komplexer werdende Gesundheitsmarkt sowie der steigende ökonomische Druck erfordern ein ganzheitliches Umdenken.

Im Hotel Legere sind Zimmerkontingente für die Tagungsteilnehmer reserviert. Sie erreichen das Hotel unter: reservations.tuttlingen@legere-hotels-online.com