Salzburg Business Opening

Beim "Salzburg Business Opening" am 4. Oktober trifft sich Salzburgs Wirtschaft. - Bild: WKS

Salzburg Business Opening

Beim “Salzburg Business Opening” am 4. Oktober trifft sich Salzburgs Wirtschaft. – Bild: WKS

Produktionsabläufe, Logistik aber auch Vertriebswege und Geschäftsmodelle können durch den richtigen Einsatz von Daten und Technologien optimiert werden. Bei der Fachtagung “Unternehmen 4.0” am Dienstag, 04. Oktober 2016, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Salzburg Congress, bieten die ITG – Innovationsservice für Salzburg gemeinsam mit den Salzburger Forschungseinrichtungen einen verständlichen Einblick in das Thema: greifbare Praxisbeispiele von Salzburger Unternehmen, Know-how für Ihren Betrieb und ein Ausblick internationaler Vorreiter.

Salzburg Research organisiert ein Panel zum Thema “Digitale Transformation der Produktion”: Wie nutzen Salzburger Unternehmen das Potenzial des Internets der Dinge und der smarten Produkte?

Das Internet der Dinge wird von Experten als Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation der Produktionsindustrie gesehen: Die Produkte der Zukunft sollen intelligenter werden, die Produktionsprozesse flexibler: Die Digitalisierung der Produktions- und Wertschöpfungsnetze bildet eine elementare Voraussetzung dafür: Vernetzte Maschinen ermöglichen eine Flexibilisierung der Produktion. Die Kunden und die von ihnen genutzten Produkte stehen über das Internet mit dem Herstellerbetrieb in Verbindung: Smarte Produkte und intelligente Sensorik führen zu neuen digitalen Geschäftsmodellen. Experten berichten über ihre Erfahrungen mit der digitalen Transformation der Produktion.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Programm und Anmeldung
Die Fachtagung Unternehmen 4.0 findet im Rahmen des Salzburg Business Openings der Wirtschaftskammer Salzburg statt.
Das gesamte Programm finden Sie hier.