Anzeige

 
Anzeige

Fokusgruppen bei T.A.Cook

Turnaround / Shut-down- und Instandhaltungs-Benchmarking

am 16.10.2013 um 08:37 Uhr

Verantwortliche in der Prozessindustrie stehen vor der Herausforderung, höchste Anlagenverfügbarkeit bei steigendem Kostendruck zu garantieren. Eine hohe Effizienz ist dabei ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Aktuelle Studien zeigen: Konsequentes Benchmarking und Austausch mit anderen Unternehmen stellt eine wichtige Unterstützung dar. T.A. Cook hat daher als neue Plattform die zwei Benchmarking-Fokusgruppen „Turnaround/Shutdown“ und „Instandhaltung“ geschaffen, die den quantitativen Vergleich von Kennzahlen mit einem strategischen Austausch von Experten verbinden.

© christian42 - Fotolia.com

© christian42 – Fotolia.com

Die Mitglieder der Fokusgruppen profitieren vom exklusiven Netzwerk aus Führungskräften, welches speziell auf die Anforderungen der industriellen Instandhaltung zugeschnitten ist. Hierbei erhalten die Mitglieder Zugang zu umfassenden Benchmarking-Daten von T.A. Cook mit über 70 spezifischen Kennzahlen. So wird eine Standortbestimmung für interne Prozesse möglich, da konkrete Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen gezogen werden können – eine wertvolle Orientierungshilfe für die Strategieoptimierung.
Beide Fokusgruppen treffen sich regelmäßig zweimal im Jahr und dienen dem persönlichen Austausch der Mitglieder sowie der Pflege und Erweiterung des eigenen Netzwerks. „Die Mitglieder können bei diesen Expertentreffen Strategien und Kennzahlen zu ausgewählten Geschäftsprozessen miteinander diskutieren und Lösungsmodelle vergleichen“, so Timo Rahmann, Leiter Research von T.A. Cook.

Zwischen den Meetings ermöglicht die Online-Plattform Connect eine unkomplizierte Kontaktpflege und den bequemen Zugriff auf aktuelle Benchmark-Dokumente und Daten. Weitere Informationen stehen interessierten Unternehmen unter www.tacook.de/fokusgruppen zur Verfügung

 
 
Anzeige