tekom-Jahrestagung

Branchenthemen sowie eine internationale Messe über Technische Kommunikation und Informationsmanagement. Bereits zum zweiten Mal wird die Associations World veranstaltet, auf der sich 18 Fachverbände und Branchenorganisationen aus Europa und Übersee präsentieren. Am zweiten Veranstaltungstag verleiht die tekom den Dokupreis, eine Auszeichnung für gute Gebrauchs- und Betriebsanleitungen.
Das Programm der Tagung setzt sich aus über 200 Vorträgen und Workshops zusammen, die sich mit aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Erstellen und Verwalten Technischer Kommunikation beschäftigen. Zur Technischen Kommunikation zählen Gebrauchs- und Betriebsanleitungen, Online-Hilfen, Softwarehandbücher, Ersatzteilkataloge, Datenblätter, Serviceportale und Schulungsunterlagen.
Zu den Neuheiten im Tagungsprogramm gehören die Themen „Agile Development“ und „iPhone, iPad & Co.“ Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt setzt der Gastkontinent Asien. Wie bereits 2009 ist es den Veranstaltern gelungen, Unternehmen und Organisationen aus Indien, Japan, China und Südkorea nach Wiesbaden zu lotsen. Den Tagungsbesuchern bietet sich die einmalige Gelegenheit, auf kleinem Raum Geschäftskontakte zu Behörden, Fachverbänden und Dienstleistungsunternehmen zu knüpfen.
Ein weiteres Augenmerk richtet die tekom auf Existenzgründer und Freiberufler. Für diese Zielgruppen finden spezielle Informationsveranstaltungen auf dem Messestand des Fachverbands statt. Dort ist eine Auftragsbörse vorgesehen, um Auftraggeber und Auftragnehmer miteinander ins Gespräch zu bringen. Auch eine Stellenbörse mit Angeboten und Gesuchen für Redaktionsprofis und Berufseinsteiger wird eingerichtet.
Auf der Messe präsentieren Aussteller aus Deutschland, dem europäischen Ausland und aus Übersee Branchenneuheiten und Dienstleistungen. Die Spanne reicht hierbei von einfachen Softwarelösungen für den redaktionellen Alltag bis hin zu komplexen Redaktionssystemen mit integriertem Übersetzungsmanagement. Jeder Aussteller hat zudem die Möglichkeit, in einem Industrievortrag, einer Tool-Präsentation oder auf einem Technologiepodium sein Produkt oder seine Dienstleistung vorzustellen.