INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2014

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2014 hat Kurs aufgenommen. © Kölnmesse

Zwar sind es noch gut acht Monate bis der Messeklassiker vom 9 bis 12 März Fachbesuchern aus aller Welt seine Tore öffnet, doch die Anmeldungen für die Trendschau der Hartwarenbranche laufen bereits auf Hochtouren Zum Abschluss der Frühbucheraktion (Stand Ende Juni 2013) liegt die Flächenvermietung bei über 80 Prozent Zudem zeichnet sich bereits jetzt ab, dass die EISENWARENMESSE im kommenden Jahr wieder mit einem hohen Maß an Internationalität glänzen kann 2012 lag der Anteil der internationalen Aussteller bei 85 Prozent laufen bereits auf Hochtouren. Zum Abschluss der Frühbucheraktion (Stand Ende Juni 2013) liegt die Flächenvermietung bei über 80 Prozent. Zudem zeichnet sich bereits jetzt ab, dass die EISENWARENMESSE im kommenden Jahr wieder mit einem hohen Maß an Internationalität glänzen kann. 2012 lag der Anteil der internationalen Aussteller bei 85 Prozent.

INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2014

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2014 hat Kurs aufgenommen. © Kölnmesse

Auch 2014 wird der Werkzeugbereich die stärkste Warengruppe bilden. Fachbesucher dürfen damit ein in Breite und Tiefe weltweit einzigartiges Angebotsportfolio erwarten. 2012 zeigten über 1.500 Unternehmen in den Hallen 1 bis 3, 4.1, 10.1 und 10.2 ein umfassendes Angebot an Hand- und Elektrowerkzeugen sowie Elektrowerkzeugzubehör. Aber auch in den anderen drei Segmenten ist die EISENWARENMESSE bereits jetzt gut aufgestellt: Die Bereiche Industriebedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge sowie Bau- und Heimwerkerbedarf überzeugen ebenso durch eine große Angebotsvielfalt und hohe Innovationskraft. Nicht zuletzt deswegen ist die EISENWARENMESSE seit über 50 Jahren die weltweite Nummer 1 der Hartwarenbranche und gesetzter Treffpunkt für alle Hersteller, Händler, Einkäufer, Multiplikatoren und Entscheider der Branche.

Personelle Veränderung: Neuer Projektmanager

Ab dem 1. Juni 2013 hat Matthias Becker (40) die Projektleitung der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE übernommen. Matthias Becker ist seit dem Jahr 2000 bei der Koelnmesse beschäftigt, zuletzt in der Funktion als Projektmanager für die spoga horse, die h+h sowie die Köln Marathon Expo.

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet in den Hallen 1 bis 5 und 10 der Koelnmesse statt und ist vom 9. bis 12. März 2014 täglich von 9 bis 18 Uhr für Fachbesucher geöffnet.

www.eisenwarenmesse.de

© Kölnmesse