Fachtagung

Tagung Instandhaltung 2018 von IFC Ebert

Presseinformation der IFC Ebert GmbH am 13.09.2018 um 14:00 Uhr

Agil, sicher, zuverlässig, vorausschauend, wirtschaftlich – das sind die Anforderungen an die Instandhaltung der Zukunft.  Zu diesen aktuellen Themen und im bewährten Format wird auch in diesem Jahr die Tagung Instandhaltung von IFC Ebert im Dezember in Nürnberg stattfinden.

IFC Ebert Tagung 2018

Auf der Tagung Instandhaltung werden neue Impulse gesetzt, Best-Practice-Lösungen präsentiert und intensive Diskussionen geführt. – Bild: IFC Ebert

Die Tagung Instandhaltung am 04. und 05. Dezember 2018 stellt seit nunmehr über 10 Jahren einen wichtigen Eckpfeiler des IFC Ebert Qualification Portfolios dar.

Dabei blieb der Kern dieser renommierten Veranstaltung immer beständig: Zur Zeit des Christkindlesmarkts in Nürnberg treffen sich die Experten aus den verschiedenen Bereichen der Instandhaltung, um bei fundierten Fachvorträgen und einer umfangreichen Ausstellung neues Wissen über ihre Themengebiete zu gewinnen und sich gleichzeitig mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und zu vernetzen.

Es werden neue Impulse gesetzt, Best-Practice-Lösungen präsentiert und intensive Diskussionen geführt. Natürlich gibt es auch wieder viele Möglichkeiten, mit Fachkolleginnen und -kollegen ins Gespräch zu kommen, Wissen und Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Themen sind Datenschutz, Richtlinien, Normen und gesetzliche Vorschriften, Service, Wartung und Reparatur und Perspektiven rund um die Digitalisierung. Außerdem werden Bereiche wie Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung und Obsoleszenz-Strategien behandelt.

Abgerundet wird die Tagung durch die etablierte Begleitausstellung. Außerdem findet zum ersten Mal parallel dazu die  “Maintenance Innovation Challenge” statt, bei welcher durch junge Start-up Unternehmen spannende neue Instandhaltungs-Innovationen präsentiert werden.  Weitere Informationen zur Tagung Instahdhaltung 2018 bietet die Webseite von IFC Ebert. md

 
 
Anzeige