Anzeige

 
Anzeige

Smart Mobile Award 2013

Startschuss für Bewerbungsphase

am 06.09.2013 um 08:23 Uhr

Bereits zum zweiten Mal verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gemeinsam mit der Messe München International im Rahmen der Fachmesse Communication World den Smart Mobile Award. Ausgezeichnet werden mobile Lösungen und Anwendungen in den Kategorien „Business“ und „Start-up“. Die Communication World findet am 6. und 7. November 2013 im MOC Veranstaltungscenter München statt.

© branex - Fotolia.com

© branex – Fotolia.com

In den kommenden vier Wochen können sich Unternehmen auf der Internetseite der Communication World (www.communication-world.com) für den Smart Mobile Award 2013 bewerben (www.communication-world.com/award). Wie im Vorjahr zeichnen das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und die Messe München International zusammen mit Partnern aus der Wirtschaft mobile Anwendungen und Lösungen im B2B-Bereich aus. Der Preis wird in den Kategorien „Business“ und „Startup“ verliehen. Die Bewerbungsphase endet am 30. September 2013.

Manfred Salat, Projektleiter der Communication World, sieht in der Fortsetzung der Preisverleihung ein wichtiges Signal an die Wirtschaft: „Mit dem Smart Mobile Award zeigen wir, dass mobile Technologien den Geschäftserfolg von Unternehmen entscheidend beeinflussen. Darüber hinaus ergänzt der Preis mit seinen Motiven Mobile und Apps optimal das Angebot der Communication World. Die Fachmesse ist die Business-Plattform für Mobile-Anbieter, Anwender und Entscheider.“

In der Kategorie „Business“ können sich Unternehmen bewerben, die ihr Geschäftsmodell durch den erfolgreichen Einsatz von mobilen Anwendungen nachhaltig verbessern konnten. Dazu zählen auch Unternehmen, die ihren Kunden bereits markterprobte Applikationen anbieten.

Die Kategorie „Start-up“ richtet sich an Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahren sind, deren Firmensitz im deutschsprachigen Raum liegt und deren angemeldete Innovation sich mindestens in der Betaphase befindet. In der Kategorie „Business“ entscheidet eine sechsköpfige Fachjury über den Preisträger. In der Kategorie „Start-up Bewerbern“ trifft ebenfalls zunächst eine sechsköpfige Jury aus Vertretern der Wissenschaft, Industrie, Medien sowie von Verbänden und der Messe München International bis zum bis 14. Oktober eine Vorauswahl. Im Anschluss bestimmt die Community auf der Social Media Plattform facebook bis 25. Oktober 2013 die Gewinner per Voting. Die Preisverleihung findet am Abend des ersten Messetages im Rahmen eines Staatsempfangs am 6. November 2013 in der Münchner Residenz statt.

www.communication-world.com
Facebook: www.facebook.com/communicationworld

 
 
Anzeige