Anzeige

 
Anzeige

Umrüstung

Spezialkeramik

am 13.05.2009 um 10:31 Uhr

Einsatz und Service – Wirksamer Verschleißschutz beginnt mit dem anwendungs- und werkstoffgerechten Design. Die Basis dafür ist eine anwendungsspezifische Systemanalyse. Sie berücksichtigt sämtliche mechanischen, thermischen und korrosiven Belastungen einer Anlage. Daraus entwickeln die CeramTec-ETEC-Fachleute eine wirtschaftliche Lösung mit Empfehlungen zum Keramikmaterial sowie dessen Verarbeitung und Montage.

Bei keramischen Auskleidungen ist dabei ein Vorteil, dass die einzelnen keramischen Teile nicht vor Ort mühsam und kostenaufwendig angepasst werden müssen, sondern von CeramTec-ETEC in ungebranntem Zustand passgenau bearbeitet werden. Dieser CAD-gestützte Service liefert einen genauen Verlegeplan und garantiert so eine zeit- und kostensparende Montage, auf Wunsch durch die Fachleute von CeramTec-ETEC. Letztlich werden deutlich niedrigere Stillstandszeiten sowie längere Wartungs- und Reparaturintervalle erreicht: Ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit!ETEC

Gesellschaft für Technische
Keramik mbH
Tel:02205 9200-0
Mail: info@etec-ceramics.de
http://www.etec-ceramics.com

 
 
Anzeige