Brandschutz

Das Seminar für Errichter, Fachplaner für Brandmeldesysteme, Werksfeuerwehren und Betreiber dient als Nachweis zur Auffrischungsschulung nach DIN 14675 für das nach Tabelle L4 alle vier Jahre durchzuführende Audit Es ist ebenfalls als Grundlagenschulung für neue Mitarbeiter und für Einsteiger geeignet Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die gültigen Normen und Vorschriften, lernen die Struktur und den Aufbau eines Brandmeldesystems sowie den Zusammenhang zwischen anlagentechnischem und baulichem Brandschutz kennen Die Teilnahmebescheinigung dient, nicht zuletzt im Haftungsfall, als Nachweis des Fachwissens gegenüber Auftraggebern und Zertifizierern, sowie als Fortbildung bei den Kammern Termine: 9 Juni 2010 in Stuttgart, 17 August 2010 in Leipzig und 30 November 2010 in Essen zveiBrandmeldesysteme, Werksfeuerwehren und Betreiber dient als Nachweis zur Auffrischungsschulung nach DIN 14675 für das nach Tabelle L4 alle vier Jahre durchzuführende Audit. Es ist ebenfalls als Grundlagenschulung für neue Mitarbeiter und für Einsteiger geeignet. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die gültigen Normen und Vorschriften, lernen die Struktur und den Aufbau eines Brandmeldesystems sowie den Zusammenhang zwischen anlagentechnischem und baulichem Brandschutz kennen.
Die Teilnahmebescheinigung dient, nicht zuletzt im Haftungsfall, als Nachweis des Fachwissens gegenüber Auftraggebern und Zertifizierern, sowie als Fortbildung bei den Kammern.
Termine: 9. Juni 2010 in Stuttgart, 17. August 2010 in Leipzig und 30. November 2010 in Essen.

www.zvei.org