Services und Remoteservice verbinden

Technologisch führte der Weg von Modems über VPN-Tunnel zu Serviceplattformen Häufig sind aber heute die Sicherheitsanforderungen ohne Serviceplattformen nicht mehr realisierbar Trotzdem kennen viele Spezialisten diese Technologien nicht ausreichend Diskussion und Erfahrungsaustausch zu dieser Thematik und damit verbundenen Fragen bietet am 27 Und 28 Oktober 2010 in Hamburg das RemoteServiceForum Oktober 2010 an der ISS International Business School of Service Management unter dem Titel ,Services und Remoteservice verbinden‘ Viele Projektbeispiele aus der Praxis zeigen die Entwicklung der vergangenen Jahre Einzelne Branchen, das hat sich in den vorhergehenden Foren gezeigt, sind in vielen Details weiter fortgeschritten Nicht alles ist übertragbar, aber viele Teilnehmer haben sich auf diese Weise neue Konzepte ins Haus geholt Dazu bietet die ISS einen diskussionsfreudigen Rahmen Durch die Wahl immer neuer Themenschwerpunkte und neuer Referenten wird die Modernisierung von einfachen Fern/Teleservicelösungen zu umfassenden Remotegeschäften sichtbar remoteserviceforumServiceplattformen nicht mehr realisierbar. Trotzdem kennen viele Spezialisten diese Technologien nicht ausreichend.
Diskussion und Erfahrungsaustausch zu dieser Thematik und damit verbundenen Fragen bietet am 27. Und 28. Oktober 2010 in Hamburg das RemoteServiceForum Oktober 2010 an der ISS International Business School of Service Management unter dem Titel ,Services und Remoteservice verbinden‘.
Viele Projektbeispiele aus der Praxis zeigen die Entwicklung der vergangenen Jahre. Einzelne Branchen, das hat sich in den vorhergehenden Foren gezeigt, sind in vielen Details weiter fortgeschritten. Nicht alles ist übertragbar, aber viele Teilnehmer haben sich auf diese Weise neue Konzepte ins Haus geholt. Dazu bietet die ISS einen diskussionsfreudigen Rahmen. Durch die Wahl immer neuer Themenschwerpunkte und neuer Referenten wird die Modernisierung von einfachen Fern/Teleservicelösungen zu umfassenden Remotegeschäften sichtbar.

www.remoteserviceforum.de