Anzeige

 
Anzeige

Weiterbildung

Seminarprogramm 2016/2017 der IHA erschienen

am 15.10.2015 um 11:00 Uhr

Die IHA Internationale Hydraulik Akademie bietet für 2016/2017 insgesamt 30 verschiedene Seminare rund um das Thema Hydraulik an. Mit der Neufassung der BetrSichV 2015 werden auch für den Arbeitgeber die Anforderungen an die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmittel neu geregelt.

IHA GmbH

Die IHA GmbH bietet praxisorientierte Schulungen und Weiterbildungen für die Industrie und Mobilhydraulik, Pneumatik sowie Dienstleistungen zur Untersuchung und Analyse von hydraulischen Komponenten und Systemen an. Bild: Fluid

Diese erfahren Sie in den Seminaren:

  • Befähigte Person der hydraulischen Leitungstechnik – Vermittlung der Fachkenntnisse gem. BetrSichV
  • Workshop und Auffrischung für zur Prüfung befähigte Personen der hydraulischen Leitungstechnik gem. BetrSichV

Durch die schnelle technische Entwicklung wachsen die Anforderungen an hydraulische Systeme und die Menschen, die mit ihnen arbeiten, beinahe täglich. Für den sicheren Umgang mit hydraulischen Anlagen sind stetige Weiterbildungen notwendig. Das gilt besonders für Maschinenhersteller und -betreiber. An diese Zielgruppe richtet sich das Angebot der Internationalen Hydraulik Akademie.

Die Seminare werden in der IHA Dresden, mehreren Standorten in Deutschland, in Österreich (Linz) und auf Wunsch auch beim Kunden durchgeführt.
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich aus den einzelnen Modulen (siehe www.hydraulik-akademie.de) ein Seminar individuell zusammenzustellen.

Gern unterstützen die Mitarbeiter der IHA hierbei.
Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte
Tel. 0351 658780-0
info@hydraulik-akademie.de
www.hydraulik-akademie.de

 
 
Anzeige