A_ct-photos-0058_7cm

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Betrieb und Instandhaltung von Fahrzeugparks, Baumaschinen, landwirtschaftlichen Geräten und anderen, mit Verbrennungsmotoren betriebenen Anlagen sowie an Ingenieure, Techniker, Meister aus Konstruktion und Service der Motoren-, und Fahrzeughersteller Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Betrieb und Instandhaltung von Fahrzeugparks, Baumaschinen, landwirtschaftlichen Geräten und anderen, mit Verbrennungsmotoren betriebenen Anlagen sowie an Ingenieure, Techniker, Meister aus Konstruktion und Service der Motoren-, und Fahrzeughersteller.

Das gesamte Seminar wurde gezielt für Praktiker konzipiert. Mehr als 200 Teilnehmer lernten bereits die speziellen Anforderungen an Schmierstoffe in Verbrennungsmotoren kennen und ungewöhnliche Veränderungen von Motorenölen einzuschätzen. Seminar-Schwerpunkt ist vor allem die Kostensenkung durch gezielte Verlängerung von Ölwechselintervallen und Früherkennung von Schäden. Ein weiterer Inhalt ist der Umgang mit biogenen Kraftstoffen und deren Auswirkungen auf den motorischen Betrieb.

Nähere Informationen zum Seminar: www.oildoc.de