sicherheit_automation_200

2014 werden neben der Pilz GmbH & Co KG, der Landesmesse Stuttgart und der Konradin Mediengruppe drei neue Mitveranstalter erstmals mit dabei sein: 2014 werden neben der Pilz GmbH & Co.KG, der Landesmesse Stuttgart und der Konradin Mediengruppe drei neue Mitveranstalter erstmals mit dabei sein:

  • Hirschmann Automation und Control GmbH; Neckartenzlingen
  • Rittal GmbH & Co. KG; Herborn
  • Technische Akademie Esslingen, Ostfildern

Das Kongressprogramm rund um das Thema Maschinensicherheit wird für die Veranstaltung 2014 inhaltlich um den Bereich Security ergänzt.
Fragestellungen zum Thema Security sind auch in der industriellen Automation in der Diskussion. Grund hierfür: die zunehmende Vernetzung von Maschinen und Anlagen– auch über Unternehmensgrenzen hinweg, sowie die ethernetbasierte Vernetzung von Leit- und Feldebene. So wird sich künftig Sicherheit nur als Kombination aus Safety und Security erreichen lassen.

Das Fachprogramm für 2014 mit namhaften Referenten aus Wissenschaft und Praxis wird in den nächsten Wochen erstellt. Der Kongress richtet sich an Ingenieure, Konstrukteure und IT-Spezialisten im Maschinen- und Anlagenbau .
Weitere Informationen sowie das Kongressprogramm zur Sicherheit+Automation 2014 finden Sie ab 01. Juli 2013 unter www.sicherheitundautomation.de

Interessenten als Aussteller oder Besucher wenden sich an:
Landesmesse Stuttgart | Reiner Schanz | Tel.: +49 711 18560-2257 | reiner.schanz@messe-stuttgart.de

Für fachliche Fragen:
Pilz – Sichere Automation | Horst-Dieter Kraus | Tel.: +49 711 3409-110 | h.kraus@pilz.de