Anzeige

 
Anzeige

Forschung

Roadmap für die Instandhaltung der Zukunft

am 08.07.2015 um 13:00 Uhr

Das Forschungsprojekt Instandhaltung 4.0 läuft bereits seit Februar 2014. Gemeinsam mit Salzburg Research, Messfeld und Bilfinger Chemserv beschäftigte sich MCP mit folgenden Fragestellungen:

  • Wie wirkt sich der Trend zu Virtualisierung und Vernetzung auf die Prozesse, Methoden und Strategien der Instandhaltung aus?

    Roadmap Instandhaltungstage

    Sie können die Roadmap unter office@dankl.com kostenfrei anfordern!

  • Welche Chancen, Gefahren und Möglichkeiten ergeben sich durch den Einsatz von Internet-Technologien für die Branche?
  • Wie schützen wir uns vor unerwünschten Zugriffen auf die Daten unserer Maschinen und Sensoren?
  • Was kommt konkret auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Instandhaltungsorganisationen zu?

Die nun präsentierte Roadmap für die Instandhaltung der Zukunft stellt den formalen Abschluss des geförderten Forschungsprojektes Instandhaltung 4.0 – und gleichzeitig den Ausgangspunkt für weitere Forschungs- und Innovationsprojekte dar.
Die Forschungs- und Entwicklungs-Roadmap wurde gemeinsam mit internationalen Experten entwickelt und widmet sich dringenden Fragen zur Umsetzung von Industrie 4.0 im Bereich der Instandhaltung. Welche Position wird die Instandhaltung im Umfeld von Smart Factory in Zukunft einnehmen? Welche Herausforderungen und Chancen bieten sich dem Bereich?

Wegweiser für produzierende Unternehmen und Forschungsinitiativen

Das Forschungsteam hat neben wichtigen Handlungsfeldern ein aktuelles Technologie- und Forschungsradar für die Instandhaltung mit Fokus auf Informations-Integration erarbeitet. Die Roadmap ist ein wertvoller Wegweiser einerseits für produzierende Unternehmen, die ihre Organisation auf die Herausforderungen der Zukunft ausrichten wollen und gleichzeitig für Forschungsinitiativen, die den Bereich Instandhaltung im Gesamtgefüge von Industrie 4.0 gezielt untersuchen wollen. Im Zuge der weitreichenden Vernetzung wird die Querschnittfunktion Instandhaltung immer wichtiger. Die Smart Factory ist ohne moderne Instandhaltung nicht umsetzbar.

 
 
Anzeige