Resale 2010

RESALE vom 21 bis 23 April 2010 in Karlsruhe Auf der Weltleitmesse für gebrauchte Maschinen und Anlagen werden sich in diesem Jahr annähernd 500 Aussteller aus über 20 Ländern präsentieren Die Organisatoren rechnen mit rund 10 000 Besuchern aus mehr als 100 Ländern Stark ist auch wieder die internationale Präsenz der aussteller auf der RESALE – die insbesondere durch die Unterstützung der European Association of Machine Tool Merchants (EAMTM) zustande kommt 61 der 139 Anbieter von Metallbearbeitungsmaschinen in Halle 2 sind EAMTM-Mitglieder Seit jeher ist der Gebrauchtmaschinenhandel stark exportgetrieben und auf den Weltmarkt fokussiert ,Präsenz zeigen’, lautet daher das Gebot der Stunde – so auch für die Mitglieder im Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e V (FDM), Bonn Auf der RESALE zeigen die Aussteller ein umfassendes Angebot für alle Branchen Die traditionell größte Ausstellergruppe bilden die Anbieter von Metallbearbeitungsmaschinen Die Deutsche Bahn offeriert Sonderkonditionen für RESALE Besucher, die mit dem Zug aus Deutschland oder dem angrenzenden Ausland anreisen Unabhängig von welchem Bahnhof in Deutschland die Messebesucher starten, kostet die Hin- und Rückfahrt lediglich 99 Euro in der zweiten Klasse Die Fahrt in der ersten Klasse kostet 159 Euro Das Angebot gilt für den Zeitraum vom 19 bis 25 April 2010 Es ist unter der Hotline 01805 31 11 53 mit dem Stichwort „RESALE“ buchbar resaleJahr annähernd 500 Aussteller aus über 20 Ländern präsentieren. Die Organisatoren rechnen mit rund 10.000 Besuchern aus mehr als 100 Ländern. Stark ist auch wieder die internationale Präsenz der aussteller auf der RESALE – die insbesondere durch die Unterstützung der European Association of Machine Tool Merchants (EAMTM) zustande kommt. 61 der 139 Anbieter von Metallbearbeitungsmaschinen in Halle 2 sind EAMTM-Mitglieder.
Seit jeher ist der Gebrauchtmaschinenhandel stark exportgetrieben und auf den Weltmarkt fokussiert. ,Präsenz zeigen’, lautet daher das Gebot der Stunde – so auch für die Mitglieder im Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), Bonn. Auf der RESALE zeigen die Aussteller ein umfassendes Angebot für alle Branchen. Die traditionell größte Ausstellergruppe bilden die Anbieter von Metallbearbeitungsmaschinen.
Die Deutsche Bahn offeriert Sonderkonditionen für RESALE Besucher, die mit dem Zug aus Deutschland oder dem angrenzenden Ausland anreisen. Unabhängig von welchem Bahnhof in Deutschland die Messebesucher starten, kostet die Hin- und Rückfahrt lediglich 99 Euro in der zweiten Klasse. Die Fahrt in der ersten Klasse kostet 159 Euro. Das Angebot gilt für den Zeitraum vom 19. bis 25. April 2010. Es ist unter der Hotline 01805 31 11 53 mit dem Stichwort „RESALE“ buchbar.

www.resale-germany.com