UVG_Gruppe

Einige Antworten wird eine gemeinsame Veranstaltung des Unternehmerverbandes Industrieservice und des Forums Vision Instandhaltung (FVI) geben Hierzu laden wir Sie herzlich ein Die Veranstaltung findet statt am: Mittwoch, 16 November 2011, von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER, 47249 Duisburg Die Vorträge gliedern sich in die Themenbereiche Arbeitsrecht, Technik und Qualifizierung Die Themen im Einzelnen: UVG_Gruppe der Industrieservice. Einige Antworten wird eine gemeinsame Veranstaltung des Unternehmerverbandes Industrieservice und des Forums Vision Instandhaltung (FVI) geben. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Die Veranstaltung findet statt am:
Mittwoch, 16. November 2011,
von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
im HAUS DER UNTERNEHMER,
47249 Duisburg.
Die Vorträge gliedern sich in die Themenbereiche Arbeitsrecht, Technik und Qualifizierung. Die Themen im Einzelnen:

  • Personalarbeit im Industrieservice: Rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen
  • Duales Orientierungspraktikum – Ingenieure für den Industrieservice
  • Paradigmenwechsel in der Instandhaltung – vom Kostenfaktor zum Wettbewerbsfaktor
  • Energieeffizienz und Innovation in der Instandhaltung: Brennstoffzellentechnik zur ‚Unterbrechungsfreien Stromversorgung‘
  • Vorstellung des dualen Studiengangs „Industrielles Service-Management“  an der Fachhochschule Dortmund

Mit dem FVI hat der Unternehmerverband Industrieservice einen ebenso fachlich versierten sowie in der Branche breit akzeptierten Partner für die Veranstaltung gefunden: Das gemeinnützige Forum Vision Instandhaltung vereint mehr als 350 Mitglieder aus Mittelstand, Großindustrie, Wissenschaft und Politik. Namhafte Mitglieder sind u. a. Evonik, ThyssenKrupp, Alstom, Strabag, RWE, Siemens oder SMS Meer. FVI ist initiativ in der industriellen Instandhaltung, in der Wissensvermittlung und bei Zukunftstrends tätig.

Anmeldungen bei Susanne Neusel; E-Mail: neusel@unternehmerverband.org; www.unternehmerverband.org