Oildoc Conference and Exhibition

Die Veranstaltung selbst findet dann vom 27 -29 Januar 2015 in Rosenheim bei München statt Die OilDoc Conference ist Europas führende Konferenz zu den Themen Schmierung, Instandhaltung und Tribologie An drei Tagen präsentieren anerkannte Experten aus Forschung, Entwicklung und Wissenschaft sowie erfahrene Techniker ihre neuesten Forschungsergebnisse und liefern viele wertvolle Impulse für Praktiker Oildoc Conference and Exhibition Die OilDoc Conference ist Europas führende Konferenz zu den Themen Schmierung, Instandhaltung und Tribologie. An drei Tagen präsentieren anerkannte Experten aus Forschung, Entwicklung und Wissenschaft sowie erfahrene Techniker ihre neuesten Forschungsergebnisse und liefern viele wertvolle Impulse für Praktiker.

Interessenten habe nun noch einmal die Chance selbst Speaker auf der OilDoc Conference zu werden. Bereits auf der letzten Veranstaltung im Jahr 2013 präsentierten nationale und internationale Redner 100 hochkarätige Fachvorträge vor einem ausgewählten Fachpublikum.

Dabei erwiesen sich praxisnahe Fallbeispiele und Case Studies als extrem relevant und interessant für die Teilnehmer. Bei der Auswahl der Vorträge achtet das internationale Program Planing Committee, unter der Leitung von Rüdiger Krethe und Peter Weismann, auf eine ausgewogene Mischung. So ist jederzeit sichergestellt, dass sowohl Wissenschaft und Forschung als auch Praxis und Anwendung angemessen vertreten sind.

Die Speaker profitieren nicht nur von einer deutlich reduzierten Teilnahmegebühr, sondern genießen viele weitere Vorteile: Sie sorgen für einen erhöhten Bekanntheitsgrad und ein verbessertes Ansehen ihrer Person und ihres Unternehmens in der Branche. Zudem profilieren sie sich als Experten in ihrem Fachgebiet und gewinnen an Glaubwürdigkeit.

Potenzielle Speaker, die noch unschlüssig sind, welches Thema sie einreichen sollen, sind bei der OilDoc Akademie jederzeit willkommen. Am Telefon unter der 08034/9047-700 oder per E-Mail an info@oildoc.de helfen Ihnen Berater gerne bei der Auswahl des richtigen Vortragsthemas.

www.oildoc.de