Anzeige

 
Anzeige

PTC

Neuer Senior Vice President Zentral- und Osteuropa und Geschäftsführer von PTC Deutschland

am 22.06.2015 um 13:00 Uhr

Stephan Ellenrieder ist seit dem 26. Mai 2015 neuer Senior Vice President Central and Eastern Europe bei PTC sowie Geschäftsführer von PTC Deutschland. In dieser Rolle wird er die Entwicklung aller Geschäftsbereiche von PTC in den beiden europäischen  Regionen weiter vorantreiben mit speziellem Fokus

Stephan Ellenrieder, PTC

Stephan Ellenrieder wird die Entwicklung aller Geschäftsbereiche von PTC in Europa mit speziellem Fokus auf den deutschen Mark voran treiben.
Bild: PTC

auf den deutschen Markt. Er berichtet direkt an Michael DiTullio, Divisional Vice President Sales EMEA bei PTC.

„Die digitale Transformation als vierte industrielle Revolution und neue digitale Welten wie das Internet der Dinge ziehen sich zunehmend durch alle unsere Geschäftsbereiche – von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Überwachung und Wartung von Produkten im Einsatz und zurück. Das erfordert einen ganzheitlichen Blick auf alle Prozesse in sich immer stärker vernetzenden Geschäftsfeldern“, erklärt Michael DiTullio. „Wir sind uns sicher, dass Stephan Ellenrieder mit seiner Erfahrung und seinem Know-how diesen Blick auf das Ganze besitzt und in seiner zukünftigen Doppelfunktion in den entsprechenden Regionen neue Impulse für die abteilungsübergreifende Lösungsentwicklung und Teambildung gibt.“

Ellenrieder, der eine langjährige Erfahrung in der IT-Branche und insbesondere im Aufbau und der Optimierung von Vertriebsstrukturen besitzt, verantwortete zuletzt das Automotive-Geschäft von PTC in Europa sowie das strategische Großkundengeschäft in Zentraleuropa. Bevor er im Jahr 2006 zu PTC wechselte, war er in unterschiedlichen Vertriebspositionen bei SGI, BEA Systems und Oracle tätig. Stephan Ellenrieder studierte Betriebswirtschaftslehre an der Georg-Simon-Ohm FH Nürnberg.

www.ptc.com

 
 
Anzeige