Anzeige

 
Anzeige

VDI-Jahrestagung

Möglichkeiten und Grenzen der Wireless Automation

am 03.04.2013 um 07:00 Uhr

„Wireless Automation – Mehr als drahtlose Datenübertragung“, lautet der Einführungsvortrag des Tagungsleiters Dr. Lutz Rauchhaupt vom Institut für Automation und Kommunikation (ifak). Sein Vortrag gibt einen ersten Überblick über den umfangreichen Bereich der drahtlosen industriellen Kommunikation bei der 12. VDI-Jahrestagung „Wireless Automation 2013“ am 25. und 26. Juni 2013 in Baden-Baden. Die Veranstaltung thematisiert den gesamten Lebenszyklus von Funklösungen innerhalb einer Automatisierungsanlage. Dazu gehören beispielsweise die Anforderungen bei der Entwicklung von industriellen Funksystemen, Aspekte der Funkplanung, Installation von Funkkomponenten sowie Sicherstellung von Übertragungszuverlässigkeit und Vorgehensweise bei Diagnose und Fehleranalyse.

Die Teilnehmer erhalten anhand von Anwendungsbeispielen aus verschiedenen Branchen wie dem Maschinenbau, der Automobilindustrie, Intralogistik und Prozessindustrie einen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen der Wireless Automation. Darüber hinaus können Hersteller die vielfältigen und spezifischen Anforderungen industrieller Automatisierungsanwendungen kennenlernen.

Die Fachvorträge thematisieren verschiedene Funklösungen wie unter anderem „Industrielle Remote Kommunikation: Sicherer Fernzugriff weltweit!“ von Siemens, „Herausforderungen für den Einsatz von Wireless auf Feldebene der Fertigungsautomatisierung“ von Bosch Rexroth und „Wireless Sensornetzwerke im Jahr 2020“ von Endress+Hauser.

Die Jahrestagung findet parallel mit den Veranstaltungen AUTOMATION (www.automatisierungskongress.de) und „Industrielle Robotik“ (www.vdi.de/robotik) statt. Die Teilnehmer können die Vortragsreihen der jeweils anderen Veranstaltungen kostenfrei besuchen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit mit 500 Vertretern aus Forschung und Wissenschaft sowie Fachleuten von Anwendern und Herstellern im Rahmen der Fachausstellung und Abendveranstaltung ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung und Programm hier und unter www.vdi.de/wireless oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.

 
 
Anzeige