Anzeige

 
Anzeige

Erfolgreiche Fachmesse in Stuttgart

Maintenance Stuttgart 2017 mit vielen Fachbesuchern

am 20.06.2017 um 10:00 Uhr

Die vierte Ausgabe der Fachmesse für industrielle Instandhaltung mit Fokus Digitalisierung haben 1.133 Fachbesucher in Stuttgart am 17. und 18. Mai 2017 genutzt, um sich über die neusten Entwicklungen und aktuellen Trends der Instandhaltung zu informieren sowie nach technischen Lösungen zu suchen.

Maintenance Stuttgart 2017

Maintenance Stuttgart 2017 – Bild: Easyfairs

Die zwei Messetage waren gekennzeichnet durch eine spürbar positive Stimmung an den Messeständen der rund 80 Aussteller. Auf große Resonanz stieß das vielseitige Rahmenprogramm mit Fachvorträgen zu den Themen-Schwerpunkten “Technologie und Zukunft der Instandhaltung”, “Automotive” und “Fortbildung” sowie die geführten Messerundgänge.

“Wir sind sehr zufrieden mit der Messe 2017 in Stuttgart. Das Feedback aus dem Markt ist überaus positiv. Das kompakte Format mit Raum für intensives Networking, konzentrierte Fachgespräche und fundierten Informationsaustausch auf Entscheider-Ebene kommt bei Ausstellern wie bei Besuchern gut an”, zog Easyfairs-Event Director Daniel Eisele Bilanz.
Bei der “maintenance Stuttgart” drehte sich wieder alles rund um die industrielle Instandhaltung von Maschinen jeglicher Art. Gezeigt wurden auf der führenden Fachmesse für industrielle Instandhaltung im Südwesten neueste Lösungen und zukunftsweisende Technologien im Bereich Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Industrielle Software und IT sowie der Antriebstechnik.
Die Aussteller waren sehr zufrieden mit der Messe. “Wir konnten in den zwei Messetagen über 60 Leads generieren”, sagt Daniel Schmetz, Geschäftsführer von HDS Messtechnik. “Die Qualität der Besucher ist sehr gut, daher sind wir sehr zufrieden mit der “maintenance Stuttgart” und werden auch beim nächsten Mal wieder dabei sein.” Auch mit dem Verlauf der Messe zufrieden äußert sich Dipl.-Ing. (FH) Joachim Höfer, Senior Consultant Service Promotion der SIEMENS AG: “Auf der “maintenance Stuttgart” hatten wir an unserem Stand viele Besucher, die nicht nur aus der Region, sondern auch aus dem europäischen Ausland nach Stuttgart kamen.”

maintenance European Series 2017/2018

Die “maintenance Stuttgart” ist Teil der maintenance European Series. Mit mehr als 1.000 Ausstellern und 14.000 Besuchern an 8 europäischen Standorten organisiert Easyfairs mit der maintenance European Series den weltweit größten Verbund an Fachmessen für industrielle Instandhaltung. Alle samt finden in den Wirtschaftsregionen Europas statt. Nächste Termine:

  • maintenance Stockholm 13. – 14. September 2017 Kistamässan
  • maintenance Krakau 18. – 19. Oktober 2017 EXPO Kraków
  • maintenance Schweiz  7. – 8. Februar 2018 Messe Zürich
  • maintenance Dortmund 21. – 22. Februar 2018 Messe Westfalenhallen Dortmund
  • maintenance Antwerpen 21. – 22. März 2018 Antwerp Expo

Die maintenance European Series bündelt über die nationalen Grenzen hinweg die Treffpunkte für
alle Anwender und Anbieter der industriellen Instandhaltung Europas. Zudem hält sie ein
internationales Netzwerk für Business und Wissenstransfer für die europäische Instandhaltungs-
Community bereit.

Guided Tours gut besucht

Die exklusiven Produktpräsentationen während der Messerundgänge (Guided Tours), durchgeführt vom Competence-Center Instandhaltung des FIR an der RWTH Aachen, vermittelten den Teilnehmern geballtes Fachwissen zur Digitalen Instandhaltungsplanung und -steuerung sowie Lösungen zu Condition-Monitoring, Predictive Analytics und Augmented Reality. Die Aussteller Siemens AG, topsystem Systemhaus GmbH, Oxando GmbH, HSO Enterprise Solutions GmbH und Coresystems AG beteiligten sich exklusiv als Unternehmen. nh

Neuer Turnus “maintenance Stuttgart” 2019

  • Die «maintenance Stuttgart» wird von nun an wieder in den 2-Jahres-Turnus wechseln und das nächste Mal im Mai/Juni 2019 stattfinden. Der genaue Termin wird vom Veranstalter in den nächsten Tagen bekannt gegeben.
  • Die nächste maintenance-Messe des Veranstalters Easyfairs findet nächstes Jahr wieder in Dortmund am 21. und 22. Februar 2018 statt.
  • Parallel dazu wird erstmalig die Fachmesse WorkSafe, eine neue Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, ins Leben gerufen.

Presseinformation der Easyfairs Deutschland GmbH

 
 
Anzeige