Bachelor-Studiengang

Es werden Kenntnisse vermittelt, die eine wirtschaftliche Gestaltung von Dienstleistungen ermöglichen Im Verlauf des Studiums können Vertiefungen in verschiedenen Branchen wie industrieller Service, Instandhaltung, IT-Services, Finanz- und Versicherungsservice sowie Funktionen des Services wie Customer Relationship Management, Beschwerdemanagement, strategisches und operatives IT-Managements gewählt werden: Im Bereich der Instandhaltung gibt es hierbei die Fächer ,Grundlagen der industriellen Instandhaltung’, ,Ersatzteillogistik und Supply Chain Management’, ,Gewährleistung in der Instandhaltung“ und ,IT-Tools für die industrielle Instandhaltung’ Die gewählte Spezialisierung steht auch im Mittelpunkt des Praxisprojektes und der Bachelor Thesis issEs werden Kenntnisse vermittelt, die eine wirtschaftliche Gestaltung von Dienstleistungen ermöglichen. Im Verlauf des Studiums können Vertiefungen in verschiedenen Branchen wie industrieller Service, Instandhaltung, IT-Services, Finanz- und Versicherungsservice sowie Funktionen des Services wie Customer Relationship Management, Beschwerdemanagement, strategisches und operatives IT-Managements gewählt werden: Im Bereich der Instandhaltung gibt es hierbei die Fächer ,Grundlagen der industriellen Instandhaltung’, ,Ersatzteillogistik und Supply Chain Management’, ,Gewährleistung in der Instandhaltung“ und ,IT-Tools für die industrielle Instandhaltung’. Die gewählte Spezialisierung steht auch im Mittelpunkt des Praxisprojektes und der Bachelor Thesis.

Der berufsbegleitende Bachelor ist für motivierte Berufstätige konzipiert, die über die allgemeine oder die Fachhochschulreife verfügen. Berufstätige ohne Abitur, die bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben und über mindestens drei Jahre Berufspraxis verfügen, können ebenso wie Meister oder Fachwirte nach einer erfolgreichen Eingangsprüfung teilnehmen.

www.iss-hamburg.de/studium/ba