maintenance_schweiz

Das erweiterte Messekonzept und viele attraktive Programmpunkte – darunter als Höhepunkt die erstmalige Verleihung des Titels «Maintenance Manager of the Year» – versprechen spannende Messetage, viele Informationen und beste Möglichkeiten zum Networking Neben dem breiten Angebot zu Instandhaltung/Wartung und Facility Management präsentiert die MAINTENANCE 2012 neu zusätzlich Trends, Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Industrielle IT-Lösungen und Produktionssicherheit, Schutz & Umwelttechnik So erhalten Besucher einen kompletten Marktüberblick Der Messebesuch ist unkompliziert und kostenlos: Einfach registrieren und vorbei kommen Viele namhafte und innovative Firmen haben auf der MAINTENANCE Schweiz einen Stand reserviert – darunter die Alfred Imhof AG, Belimo Automation AG, Denios AG, Dosim SA, Hörmann Schweiz, IBAarau Strom AG Servicebetriebe, Jungheinrich AG, OLAER (Schweiz) AG, Sulzer Markets & Technology AG, testo AG Mit renommierten Ausstellern und einer stetig wachsenden Besucherzahl hat sich die MAINTENANCE Schweiz seit ihrer Premiere vor fünf Jahren inzwischen zu einer zentralen Veranstaltung für die Schweizer Instandhaltungsbranche entwickelt Spannende Highlights dürfen Besucher auch 2012 wieder erwarten Geführte Messerundgänge Schnell können sich Besucher einen optimalen Überblick zum Messegeschehen verschaffen: Die MAINTENANCE Schweiz 2012 bietet an beiden Messetage jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr zwei verschiedene, geführte Messerundgänge zu folgenden Schwerpunkten an: maintenance_schweiz Das erweiterte Messekonzept und viele attraktive Programmpunkte – darunter als Höhepunkt die erstmalige Verleihung des Titels «Maintenance Manager of the Year» – versprechen spannende Messetage, viele Informationen und beste Möglichkeiten zum Networking.
Neben dem breiten Angebot zu Instandhaltung/Wartung und Facility Management präsentiert die MAINTENANCE 2012 neu zusätzlich Trends, Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Industrielle IT-Lösungen und Produktionssicherheit, Schutz & Umwelttechnik. So erhalten Besucher einen kompletten Marktüberblick. Der Messebesuch ist unkompliziert und kostenlos: Einfach registrieren und vorbei kommen.
Viele namhafte und innovative Firmen haben auf der MAINTENANCE Schweiz einen Stand reserviert – darunter die Alfred Imhof AG, Belimo Automation AG, Denios AG, Dosim SA, Hörmann Schweiz, IBAarau Strom AG Servicebetriebe, Jungheinrich AG, OLAER (Schweiz) AG, Sulzer Markets & Technology AG, testo AG. Mit renommierten Ausstellern und einer stetig wachsenden Besucherzahl hat sich die MAINTENANCE Schweiz seit ihrer Premiere vor fünf Jahren inzwischen zu einer zentralen Veranstaltung für die Schweizer Instandhaltungsbranche entwickelt. Spannende Highlights dürfen Besucher auch 2012 wieder erwarten.
Geführte Messerundgänge
Schnell können sich Besucher einen optimalen Überblick zum Messegeschehen verschaffen: Die MAINTENANCE Schweiz 2012 bietet an beiden Messetage jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr zwei verschiedene, geführte Messerundgänge zu folgenden Schwerpunkten an:

  • Sicherheit in der Instandhaltung (Arbeitssicherheit, Emission – Luft, Wasser und Lärm), Gefahrgut, Produktions-Sicherheit, Schutzausrüstung und Risk Management )
  • IT-Werkzeuge (Betriebsmittelüberwachung, Condition Monitoring, Ersatzteilverwaltung, Fernwartung, Wartungsplanung)

Je ein Tour Guide führt Gruppen von maximal 30 Personen – ausgestattet mit Headsets – zu den wichtigsten Innovationen und Produkten des jeweiligen Themenbereichs einer Tour. An den besuchten Ständen erhalten die Teilnehmer eine individuelle Demonstration von je 15 Minuten. Ein Rundgang dauert insgesamt rund 1,5 Stunden. Die Vorteile für Aussteller: Sie erhalten in kurzer Zeit viele wertvolle Kontakte und zusätzliche Aufmerksamkeit. An den Guided Tours können Besucher nur nach vorheriger Anmeldung teilnehmen.
Instandhalter-Parcours mit Wettbewerb
Recht-Links-Geradeaus: Auf einem Segway Personal Transporter das Gleichgewicht zu halten, macht Anfängern erst einmal Mühe. Und dann umso mehr Spaß, wenn sie merken, dass sich das elektrisch angetriebene Einpersonen-Transportmittel mit nur zwei auf derselben Achse liegenden Rädern ganz einfach mit leichten Körperbewegungen lenken lässt. Auf der MAINTENANCE Schweiz 2012 hat die Firma Segway Schweiz / motion tools GmbH einen Instandhalter-Parcours eingerichtet und heißt dort alle interessierten Besucher willkommen. Die Teilnahme an diesem Event der Sonderklasse ist ohne Anmeldung möglich. Jeder kann seine Geschicklichkeit beweisen. Es wartet ein Preis der Extraklasse. Mehr dazu ab Dezember auf www.easyfairs.com.
Wer wird «Maintenance Manager of the Year»?
Zu den Höhepunkten der Messe zählt die erstmalige Verleihung des Titels «Maintenance Manager of the Year». Mit dieser Auszeichnung wollen die Initiatoren des Awards – Messeveranstalter easyFairs und der Branchenverband fmpro – besondere Leistungen in der Instandhaltung würdigen.
«Der neue Wettbewerb ist eine gute Gelegenheit, die Arbeit des Maintenance Managers und seine Leistungen öffentlich darzustellen und einem breiteren Publikum bekannt zu machen», sagt Florian Felber, Geschäftsführer des Branchenverbands fmpro. Ziel sei es, die vielen existierenden Beispiele von «Best Practice» aufzuzeigen, vor allem die Leute die dahinter stehen. fmpro und easyFairs planen, diesen Award künftig jedes Jahr zu verleihen.
Jeder Mitarbeiter aus der Instandhaltungsbranche und entsprechende Dienstleister aus sämtlichen Bereichen und Industrien haben die Gelegenheit, am Wettbewerb zu partizipieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Bewerbungsfrist wurde bis Ende Dezember 2011 verlängert. Teilnehmer erhalten einen Fragebogen mit fachspezifischen Aufgabenstellungen, die es zu lösen gilt. Der Anmelde-Fragebogen findet sich zum Download unter www.easyfairs.com.
Der Sieger erhält den Titel MAINTENANCE MANAGER OF THE YEAR 2012 und gewinnt ein Preisgeld von CHF 500. Die Verleihung des Awards findet am zweiten Tag der MAINTENANCE Schweiz 2012 in der Messe Zürich statt. Der Gewinner des Wettbewerbs darf sein Konzept vor Publikum auf der MAINTENANCE Messe Schweiz 2012 präsentieren und wird nominiert für den Award der EuroMaintenance EFNMS. Dazu wird er zur EuroMaintenance 2012 (14. bis 16. Mai 2012) nach Belgrad eingeladen.
Bestens informiert mit den learnShops™, den kostenlosen Vorträgen
Auf der MAINTENANCE 2012 werden wieder verschiedene learnShops™ mit hochkarätigen Referaten und Vorträgen angeboten – vom Navigationssystem im Umfeld der Instandhaltung bis hin zur Arbeitssicherheit: Alles rund um das Themenspektrum von Facility Management und Instandhaltung. Details zum Programm finden Interessenten auf der Website www.easyfairs.com.