CMS Berlin 2011

Daniel Calleja Crespo leitet seit 1 Februar 2012 die Generaldirektion „Unternehmen und Industrie“ in der EU und ist Sonderbeauftragter für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Zuständig ist er unter anderem für die internen Märkte für Waren, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation CMS Berlin 2011Daniel Calleja Crespo leitet seit 1. Februar 2012 die Generaldirektion „Unternehmen und Industrie“ in der EU und ist Sonderbeauftragter für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zuständig ist er unter anderem für die internen Märkte für Waren, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation.

Unter dem Titel „Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Reinigungsbranche“ richtet sich der Internationale CMS Kongress am 25. und 26. September an alle Branchenvertreter mit einem hochaktuellen Thema. Spitzenvertreter der weltweiten Reinigungsbranche aus Europa, Nord- und Südamerika sowie Indien und China diskutieren die vielseitigen Aspekte des Themas in einem globalen Kontext. Die Kongresssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Veranstaltungsort ist das denkmalgeschützte Marshallhaus auf dem Berliner Messegelände.

Aussteller und Fachbesucher der CMS 2013 können sich online für den 1. Internationalen CMS Kongress anmelden: www.cms-berlin.de / CMS Kongress. Die Teilnahmegebühr beträgt 400 Euro. Im Kongressticket ist unter anderem der Eintritt zur Messe, zum CMS-Empfang am 25. September im Messe-Eingang Süd und zum Empfang am Gemeinschaftsstand BIV / VDMA / IHO am 26. September enthalten.

Die Reinigungsfachmesse CMS 2013 gilt als bedeutendstes europäisches Branchenereignis des Jahres. Deutschland ist der stärkste Markt in Europa für gewerbliche Reinigungstechnik und –chemie. Die Messe findet vom 24. bis 27. September auf dem Berliner Messegelände statt.