Anzeige

 
Anzeige

ÖVIA-Kongress 2015

Intelligente, lernorientierte Instandhaltung

am 10.09.2015 um 08:00 Uhr

Smart Maintenance steht für ein intelligentes, lernorientiertes Instandhaltungssystem. Unterstützt durch Cyber Physical Systems, Internet of Things, Data Analytics und weitere Technologien, die die vierte industrielle Revolution charakterisieren, wird eine vorausschauende und wissensbasierte Instandhaltung

MA2 Innovationspreis

Der „Maintenance Award Austria“ MA2 wird auf dem ÖVIA-Kongress an Unternehmen verliehen, die den Wandel von der klassischen Instandhaltung hin zur lebenszyklusorientierten, integrierten Anlagenbewirtschaftung erfolgreich vollzogen haben.

kritischer Produktionsanlagen möglich. Smarte Lösungen unterstützen bei der Reduktion von Ausfalls- und Stillstandzeiten und können dadurch entscheidende Kostenvorteile generieren. Dies unterstützt die Instandhaltung verstärkt in ihrem Wandel vom kostenverursachenden Nebenprozess zum Garanten einer erfolgreichen Standortsicherung.

Immer mehr Unternehmen erkennen dieses Potenzial und setzen erste Schritte in Richtung Smart Maintenance. Am ÖVIA Kongress 2015 am 7.–8. Oktober 2015 stellen nationale und internationale Top-Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsprojekten sowie bereits umgesetzte Best Practice Beispiele aus führenden Industrieunternehmen zum Thema Smart Maintenance vor. Smarte technische Lösungen für Informationssysteme, mobile Instandhaltung und Condition Monitoring sowie Management- und Organisationskonzepte werden als Teile einer intelligenten, lernorientierten Instandhaltung thematisiert.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wird auch heuer wieder von der ÖVIA in Kooperation mit TREND und FORMAT der Maintenance Award Austria (MA²) verliehen. Profitieren Sie von den Erfahrungen und den innovativen Konzepten aus dem Instandhaltungsmanagement der Finalisten und Preisträger!

Folgende Themenschwerpunkte stehen im Mittelpunkt:

  • Mobile Instandhaltung 4.0
  • Smartes Condition Monitoring
  • Informationstechnologien in der Instandhaltung 4.0
  • Smartes Ersatzteilmanagement
  • Cyber Physical Systems in der Instandhaltung 4.0
  • u.v.m.

Weitere Informationen hier und unter www.oevia.at/

 
 
Anzeige