Anzeige

 
Anzeige

Tagung

Integriertes Daten- und Dokumentenmanagement für Betrieb und Instandhaltung

am 05.03.2013 um 09:52 Uhr

Effizienz, Sicherheit und Compliance in den technischen Abteilungen können über relevante Stellhebel optimiert werden. Um Prozessabläufe zu unterstützen, ist ein funktionierendes Daten- und Dokumentenmanagement ein Muss. Längst haben sich die Zeiten geändert – Unternehmen können sich nicht mehr einzig auf langgedientes Stammpersonal als „Wissensspeicher“ verlassen. Die 4. Jahrestagung „Integriertes Daten- und Dokumentenmanagement für Betrieb und Instandhaltung“ am 25. und 26. April 2013 in Berlin greift diese Herausforderung auf.

Führende Unternehmen berichten, wie sie ein effizientes und rechtsicheres Daten- und Dokumentenmanagement im technischen Umfeld realisiert und ihre Instandhaltungsstrategien und -konzepte dadurch wirtschaftlicher umgesetzt haben. Teilnehmer profitieren von Tipps und praktischen Umsetzungshilfen der Anwender, die an ähnlichen Aufgabenstellungen arbeiten wie sie.

Neben einem ausführlichen Vortragsprogramm und zahlreichen Diskussionsmöglichkeiten bietet sich den Teilnehmern am Vortag der Veranstaltung die Gelegenheit, über ausgewählte Themen zu diskutieren. Hierbei können sie zwischen zwei parallelen Intensivworkshops wählen: ‚Den Anlagenlebenszyklus im Blick: Ganzheitliche Dokumentenverwaltung auf SAP-Basis‘ und ‚Arbeiten statt Ablegen – optimierte Geschäftsprozesse durch automatisiertes Erfassen von Informationen und Dokumenten‘.

Weitere Informationen hier und unter www.tacook.de/DDM2013.

 
 
Anzeige