1. Industrieservice-Guide von Lünendonk

Dieser wurde auf der Fachmesse Maintain in München im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt Partner dieser Sonderpublikation sind die Industrieservice-Anbieter (IS) Bilfinger Industrial Services sowie REMONDIS Maintenance & Service Der IS-Guide ist ab sofort zum kostenlosen Download auf www luenendonk de erhältlich 1. Industrieservice-Guide von Lünendonk den ersten Lünendonk®-Guide „Instandhaltung in der Prozessindustrie“. Dieser wurde auf der Fachmesse Maintain in München im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt. Partner dieser Sonderpublikation sind die Industrieservice-Anbieter (IS) Bilfinger Industrial Services sowie REMONDIS Maintenance & Service. Der IS-Guide ist ab sofort zum kostenlosen Download auf www.luenendonk.de erhältlich.

Damit sich die Unternehmen der Prozessindustrie auf ihr Kerngeschäft fokussieren können, treten Industriedienstleister verstärkt als strategische Partner auf. Denn Industrieservice erhält, schafft Werte und unterstützt Unternehmen dabei, Herstellungsprozesse flexibler und effizienter zu gestalten sowie langfristig Wettbewerbsvorteile auf nationaler und internationaler Ebene zu erzielen.

Die Verknappung von Ressourcen auf der einen sowie steigende Energiekosten auf der anderen Seite zwingen die produzierenden Betriebe mehr denn je, neue Verfahren und Einsatzstoffe zu implementieren und sich dem Kostendruck zu entziehen. „Mit ihrem spezifischen Know-how und qualifizierten Erfahrungswerten können Industriedienstleister hier ansetzen und die Nutzer individuell bei der Findung zugeschnittener Lösungen unterstützen“, sagt Jörg Hossenfelder, geschäftsführender Gesellschafter von Lünendonk.

Arbeitssicherheit und hohe Anlagenverfügbarkeit

Die Prozessindustrie ist durch äußerst sensible und diffizile Herstellungsprozesse gekennzeichnet. Zum Teil kommen hochgradig gefährliche Substanzen zum Einsatz, die in besonderem Maße den Schutz der Mitarbeiter verlangen. „Hinsichtlich der komplexen Anforderungen an die Arbeitssicherheit sowie die dauerhafte Verfügbarkeit von Anlagen und Maschinen weisen spezialisierte IS-Anbieter das notwendige Branchen- und Fachwissen auf, um produzierende Unternehmen gezielt zu entlasten“, unterstreicht Hossenfelder die Bedeutung strategischer Partnerschaften zwischen Anbietern und Nutzern.

Zu derartigen Partnern zählen sich auch die Industriedienstleister Bilfinger, Buchen und Xervon, die sich mit anschaulichen Referenzberichten am Inhalt des Lünendonk®-Guide beteiligt haben. Im gemeinsamen Podiumsgespräch mit Lünendonk stellten Gerald Pilotto, Geschäftsführer Bilfinger Industrial Service, und Hans-Dieter Behrens, Geschäftsführer REMONDIS Maintenance & Services, den strategischen Wert sowie die Herausforderungen von Industrieservices heraus.

Der Lünendonk®-Guide „Instandhaltung in der Prozessindustrie“ inklusive Sonderauswertung und den Best Practices der Studienpartner steht als kostenfreie PDF-Datei bei Lünendonk zum Download zur Verfügung.