euroforum

Im Gegenteil: Oft ist es sinnvoll, vorausschauend Verschleißteile auszutauschen Diskutieren Sie  auf der Euroforum-Konferenz ,Instandhaltung 2011‘ am  22 und 23 November in Frankfurt am Main mit Experten, welche Strategie Sie dabei fahren sollten Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Instandhaltern auf hohem Niveau zu folgenden Fragen auszutauschen: euroforumauszutauschen. Diskutieren Sie  auf der Euroforum-Konferenz ,Instandhaltung 2011‘ am  22. und 23. November in Frankfurt am Main mit Experten, welche Strategie Sie dabei fahren sollten. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Instandhaltern auf hohem Niveau zu folgenden Fragen auszutauschen:

  • Welchen Beitrag kann die Instandhaltung zur Steigerung der Energieeffizienz leisten?
  • Wie entwickeln Sie eigene Key Performance Indicators?
  • Wie binden Sie Ihre Mitarbeiter in das wertschöpfungsorientierte Produktionssystem ein?
  • Mit welchen DV-Werkzeugen planen Sie Anlagenstillstände?
  • Welche Online-Systeme sind für die Risiko- und zustandsorientierte Instandhaltung sinnvoll?
  • Welche rechtliche Verantwortung trägt die technische Führungskraft?
  • Wie können Sie mit WEB-Portalen die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern optimieren?

Nutzen Sie diese etablierte Plattform für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch. Erlangen Sie durch neue Erkenntnisse Entscheidungssicherheit und finden Sie zukunftsträchtige Lösungen für das Instandhaltungsmanagement im eigenen Unternehmen. Knüpfen Sie neue Kontakte und stärken Sie Ihr Netzwerk.
Auf dieser Konferenz treffen Sie:
Geschäftsführer, Mitglieder der Geschäftsleitung, Leiter und führende Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Maschinen- und Anlagenbau, Technik und Ingenieurswesen
  • Maschinen- und Anlageninstandhaltung
  • Anlagenwirtschaft, Produktions- und Anlagentechnik
  • Arbeitsvorbereitung, Produktion und Fertigung
  • Betriebsservice und technische Dienste

sowie Dienstleister und Anbieter von Instandhaltungsleistungen.

www.euroforum.de