innotrans_logo_2014~1_Fancybox_900px

innotrans_logo

In direkter Anbindung zum Ausstellungsbereich in den Messehallen wird ein breites Spektrum spurgebundener Fahrzeuge auf der Gleisanlage der Messe Berlin präsentiert

innotrans_logo

innotrans_logo

Weitere Angebotsschwerpunkte der Fachmesse sind Railway Infrastructure, Interiors (inkl. Travel Catering & Comfort Services), Public Transport und Tunnel Construction Alle zwei Jahre informieren über 220 Unternehmen auf beinahe 95.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche über die neuesten Entwicklungen auf den Gebieten der Schienenverkehrstechnik sowie Eisenbahninfrastruktur, Interiors, Öffentlichen Nahverkehr und Tunnelbau. Angesprochen sind vor allem Entscheidungsträger, Manager und Ingenieure aus den genannten Fachgebieten und Vertreter der Wissenschaft.

Der Applikationsanbieter Infor zeigt auf der InnoTrans seine neuesten Entwicklungen im Bereich Enterprise Asset Management (EAM). Am Stand 523 in der Halle CityCube B stellt das Unternehmen seine Software Infor EAM v11 für Verkehrstechnikbetriebe vor: Die neueste Version von Infor EAM überträgt aktuelle Social-Media-Trends auf Unternehmenssoftware, ermöglicht eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und liefert unter anderem ein verbessertes Konfigurationsmanagement.
Interessenten können sich hier für einen persönlichen Termin mit den Spezialisten von Infor auf der InnoTrans anmelden.

www.innotrans.de
www.infor.de/eam.