maintain Messestand

Die nächste maintain findet von 21. bis 23. Juni 2016 in München statt. Bild: Messe München

maintain Messestand

Die nächste maintain findet von 21. bis 23. Juni 2016 in München statt.
Bild: Messe München

die das Marktforschungsunternehmen Lünendonk jährlich veröffentlicht. Nun hat Lünendonk in zwei Studien die Branche der industriellen Instandhaltung bezüglich Besucherverhalten und führenden Industrieservice-Unternehmen untersucht. Die Ergebnisse beider Studien bestätigen die Notwendigkeit einer eigenen Veranstaltung für die industrielle Instandhaltung.

Bei der größten Fachmesse für industrielle Instandhaltung im deutschsprachigen Raum, der maintain, liegt der Schwerpunkt auf Strategien, Konzepten und strategischen Lösungen im Industrieservice. Dort tauschen sich Besucher und Aussteller über aktuelle Trends und Entwicklungen der Instandhaltung aus. Laut der Lünendonk-Studie bevorzugen die Besucher einen etablierten Branchentreffpunkt  an einem festen Standort. Für Stefan Koller, Projektleiter der maintain, wird sich der Mehrwert für den Besucher in Zukunft noch deutlich erhöhen: „Wir  arbeiten derzeit daran, einerseits Produkte und  Instandhaltungsverfahren realitätsnah und erlebbar vor Ort abzubilden und zusätzlich unser Fachforum  noch gezielter auf die Bedürfnisse der Besucher auszurichten.“

Der Fokus auf Instandhaltung im Industriesektor spiegelt sich auch in der Besucherstruktur der maintain wider: Weit über 50 Prozent der maintain-Besucher sind in der Prozess-oder Fertigungsindustrie tätig. Darüber hinaus gilt die maintain als Vorreiter beim Thema „Industrieservice 4.0“, das bereits vor drei Jahren erstmals auf der Messe präsentiert wurde.

www.luenendonk.de
www.maintain-europe.com