Hainichfoto - Fotolia

© hainichfoto Fotolia.com

hainichfoto_fotolia

© hainichfoto Fotolia.com

Es erwarten Sie:

  • mehr als 25 Vorträge zu u.a.: Businessmodellen, realen Anwendungsszenarien, Migration von 3.0 zu 4.0, Referenzarchitektur, Lösungen für die Smarte Fabrik
  • Keynote-Speeches von:
    Reinhard Clemens (Deutsche Telekom),
    Dr. Heinz-Jürgen Prokop (TRUMPF Werkzeugmaschinen),
    Dr. Volker Kreidler (SAP),
    Prof. Henning Kagermann (acatech, Plattform Industrie 4.0),
    Prof. Reiner Anderl (TU Darmstadt, Plattform Industrie 4.0)
  • Podiumsdiskussion „Deutschland im globalen Wettbewerb“ mit Experten von:
    BMW, T-Systems International, Belden Electronics und Siemens
  • über 200 Teilnehmer von u.a.:
    ABB, Audi, BASF, Bosch Rexroth, Evosoft, Festo, Pepperl+Fuchs, PhoenixContact, SICK, Siemens, VW, Wittenstein, ZF

Besuchen Sie auch die Spezialtage Grundlagen Industrie 4.0: Trends, Anforderungen, Möglichkeiten“ am 27.01.2015 und Industrie 4.0: Rechtsfragen der IT-Sicherheit am 30.01.2015 – und profitieren Sie bei Ihrer Buchung vom Kombi-Angebot!

Jetzt direkt anmelden
Ausführliches Programm zum Download
www.vdi.de/industrie40_tagung