Anzeige

 
Anzeige

CMS 2013

Im Zentrum des stärksten Marktes in Europa

am 06.05.2013 um 12:14 Uhr

Die internationale Reinigungsbranche bereitet sich auf das wichtigste europäische Branchentreffen des Jahres vor. Vom 24. bis 27. September bietet die CMS 2013 Berlin – Cleaning.Management.Services. einen umfassenden Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gesamten gewerblichen Reinigungstechnik. Die Messe Berlin rechnet mit einer Beteiligung auf dem Rekordniveau der letzten Veranstaltung. Rund 350 Aussteller aus 20 Ländern sowie über 15.000 Fachbesucher aus 60 Ländern werden die Messe zur Information, zur Anbahnung von Geschäftskontakten und zur Intensivierung von bestehenden Kundenkontakten nutzen.
„Der Messestandort Berlin liegt im Zentrum des stärksten Marktes für gewerbliche Reinigungstechnik und Reinigungschemie in Europa“, sagt Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH. „Daher besitzt die CMS große Anziehungskraft für Unternehmen und Dienstleister aus allen Segmenten dieses Wirtschaftsbereichs. Auf diesem Top-Event ist jeder vertreten, der in der Branche Rang und Namen hat. Die Präsenz der Entscheidungsträger, die Innovationen und Trends im Ausstellungsbereich sowie die aktuellen Informationen im Messe begleitenden Konferenzprogramm machen die CMS so nutzbringend für die jeweiligen Fachleute“, so Göke.
Knapp fünf Monate vor Beginn der wichtigsten europäischen Fachmesse des Jahres für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen kündigt sich ein hochrangiger Branchenauftritt auf dem Berliner Messegelände an. Alle führenden Hersteller von Reinigungsmaschinen und –geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln werden in der deutschen Hauptstadt erwartet.
Fachbesucher können sich zielgruppenspezifisch auf der CMS informieren. Die Sonderschau „Anlagenpflege“ zeigt die dazu gehörigen Maschinen konzentriert in Halle 2.2. Dort werden ebenfalls die Finalisten des Purus Awards auf einer Sonderschaufläche zu sehen sein. Am und vor dem Südeingang werden die Sonderschauen „Glas- und Fassadenreinigung“ sowie „Hubarbeitsbühnen“ die Branchenvertreter aus dem In- und Ausland begrüßen.
Trägerverbände der CMS 2013 sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main. Auf der Messe präsentieren sich die drei Trägerverbände gemeinsam in Halle 3.2, Stand 206.

Internationaler CMS-Kongress
Mit einem deutlichen Zeichen Richtung „Internationalisierung“ wird die Messe Berlin zur CMS 2013 mit einer Premiere auf-warten. Erstmals wird der Internationale CMS Kongress in das Rahmenprogramm der Reinigungsfachmesse integriert. Unter dem Titel „Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Reinigungsbranche“ richtet sich der Kongress am 25. und 26. September an alle Branchenvertreter mit diesem ebenso aktuellen wie zukunftsorientierten Thema. Spitzenvertreter der weltweiten Reinigungsbranche aus Europa, Nord- und Südamerika sowie Indien und China diskutieren aktuelle Aspekte des Themas in einem globalen Kontext. Die Kongresssprache ist Englisch. Veranstaltungsort ist das denkmal-geschützte Marshallhaus auf dem Berliner Messegelände.

Hallenforum
Im Hallenforum haben die Messebesucher an allen vier Veranstaltungstagen Gelegenheit zum praxisnahen Informationsaustausch. Die Bandbreite der Themen reicht unter anderem von der Tarifpolitik über Hygiene und Gesundheit bis zu Berufsausbildung und Personalentwicklung.

Informationen für den Messebesuch:
Die CMS 2013 findet vom 24. bis 27. September täglich von 10 bis 17 Uhr auf dem Berliner Messegelände in den Hallen 1.2 bis 4.2 (Haupteingang Süd) statt. Die Tageskarte kostet 21 Euro, ermäßigt zehn Euro, die Dauerkarte 32 Euro. Die CMS-Tickets können Sie über den Online-Ticketshop bequem kaufen und ausdrucken (www.cms-berlin.de / Besucher-Service).

Parkplätze befinden sich auf dem P 18 (gegenüber Halle 25/26). S-Bahn: Station Messe Süd. Taxizufahrt: Messe Berlin Eingang Süd (Jafféstraße). Katalogbestellung: A. Sutter Fair Business GmbH, Telefon: +49 (0)201 52353-292, E-Mail: cms@sutter.de. Hotelreservierung über das visitBerlin Call Center Team: Tel.: +49 (0)30 – 25 00 2333.

Hintergrund zur CMS 2013:
Die CMS 2013 Berlin – Cleaning.Management.Services. gilt als bedeutendstes europäisches Branchenereignis des Jahres. Die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen findet vom 24. bis 27. September auf dem Berliner Messegelände und in Deutschland als dem stärksten Markt in Europa für gewerbliche Reinigungstechnik und –chemie statt. Die CMS 2011 verzeichnete eine Rekordbeteiligung von 354 Ausstellern aus 20 Ländern. Über das Angebot auf 24.700 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche informierten sich rund 15.500 Fachbesucher aus 60 Ländern. Veranstaltet wird die CMS 2013 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main.

 
 
Anzeige